Wieso nervt er mich jeden Tag damit?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Yoursafer1748,

ich möchte Dich bitten künftig einen sachlichen Tonfall zu wahren bei Deiner Ratsuche, denn ein solcher ist uns hier auf der Plattform wichtig.

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

In dem Alter ist es völlig normal für einen Jungen, dass er jeden Tag Sex möchte - gerne auch mehrmals am Tag. In soweit ist das tatsächlich nicht ungewöhnlich und hat auch mit Sexsucht nichts zu tun. Mit den Jahren wird das dann automatisch weniger...

Wenn Dir Sex nicht soviel Spaß macht, dann kann das vielleicht daran liegen, dass Du auf der Strecke geblieben bist - also keinen Höhepunkt hattest. Pubertierende Jungs sind zwar fleissig in Bezug auf die Frequenz - aber weder besonders ausdauern noch erfahren genug um dafür zu sorgen, dass es beiden Spaß macht...

Sex nur zu "ertragen" damit er "Ruhe gibt" ist keine Lösung und ausreden wirst Du es ihm nicht können. Lange genug zusammen seid ihr ja - wie lange liegt Euer erstes Mal denn zurück? Wenn es länger als 1-2 Wochen sind, wundert mich seit "Appetit" nämlich nicht...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn mal ganz provokant "Gehts dir eigentlich nur um Sex?" und wenn du ihm wirklich wichtig bist, dann wird er dadurch ein schlechtes Gewissen bekommen und aufhören. Wenn er es nicht lässt, dann geht es ihm wohl wirklich nur um das eine und dann solltest du Schluss machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
27.10.2015, 11:10

Vor allem scheint dir der Sex ja auch nicht zu gefallen, weil er sich wahrscheinlich nur danach richtet, dass er kommt, oder?

1

Ja dann sag es ihm doch genauso:

"Du, hör endlich auf mich mit dem Thema zu nerven, das fuckt mich richtig ab! Ich habe das Gefühl dass es Dir nur noch um Sex und nicht um mich geht und darauf habe ich keinen Bock. Merk Dir das oder zieh Leine."

Manche Jungs verstehen halt nur klare Ansagen!

Und wieso er Dich damit nervt? Weil die meisten Jungs in dem Alter an kaum was anderes als an Sex denken. Am Liebsten hätten sie es täglich mehrfach und mit welchem Mädchen ist vielen eigentlich strunz egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch aus dieser Angelegenheit kein Drama und sage es deinem Freund ganz deutlich ins Gesicht, das Du mit ihm ganz sicher keinen weiteren Sex haben wirst, wenn er es nicht kapiert, das es dir bestialisch auf die Nerven geht, wenn er dich nahezu stündlich damit belästigt. Allerdings musst Du dann unter Umständen aiuch damit rechnen, das dein Freund zutiefst beleidigt von dannen ziehen wird. Sollte das zutreffen, so denke ich aber nicht, das Du es als somderlichen verlust empfinden wirst und dein Freund hätte sich damit auch selber blosgestellt. Im übrigen der grund für das vehalten von deinem Freund liegt in seiner Auffasung was eine Beziehung ist, für ihn steht da die gleichung Beziehung = viel Sex und was anderes gibt es in seinem Verständnis nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also "wir sind schon ein Jahr zusammen und hatten 5-8 Mal Sex"? :D 8 Mal im Jahr ist ja auch nicht viel^^ kein Wunder dass er Druck hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisiiSykes
27.10.2015, 17:22

wenn sie nicht öfter möchte?

1

Hallo Yoursafer1748,

wenn er sonst nichts zu sagen hat, solltest Du die Beziehung überdenken

und es ihm noch mal in aller ,,Deutlichkeit,, ans Herz legen, denn eine

Bezihung besteht nicht nur auf stündlichem Sex. LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag das du momentan einfach gerade keine lust auf sex hast. Wahrscheinlich musst du dies ihm aber deutlicher erklären wenn ers immer noch nicht versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist er sexsüchtig.Das kann auch zum Trennungsgrund werden,wenn frau sich nur noch als Objekt zum Zweck sieht.Er soll was dagegen tun,sag ihm das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
27.10.2015, 11:18

Der ist in der Pubertät meine Güte, kein Grund ihn gleich als sexsüchtig zu bezeichnen

2
Kommentar von kara333
27.10.2015, 11:21

5-8 mal in einem Jahr sex gehabt und du nennst ihn sexsüchtig 😂 süß.

1

Sag "Hey hör auf andauernd Sex zu wollen, ich will gerade nicht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihm das einfach ganz klar sagen, dass es dir zuviel ist. Vielleicht versteht er es (was ich nun mal bezweifle anhand deiner Schilderung) oder ihr trennt euch.

Ich war in deinem Alter, als ich mit meinem jetzigen Mann zusammen kam. Wir sind aus dem Bett gar nicht wieder raus gekommen. Ich kann ihn also ein bisschen verstehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir das zu viel wird, dann rede doch einfach mit ihm und sage ihm deutlich, dass es dir allmählich zu viel wird und es dich nervt. 

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem Jahr 5-8x nur? Wunder dich nicht...

Und wenn Du ihn weiterhin nicht ranläßt, weil es dich nervt oder Du garkeine Lust dazu hast, wird er sich irgendwann eine andre dafür suchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?