Wieso nennt man eine Spinne Opa-Langbein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sind eben malende Namen. Der Weberknecht heißt im Englischen auch "Daddy Long Legs", weil er eben solch lange Beine hat.

ja aber warum denn gerade opa oder iwe du sagst daddy:-)

0
@sanchen1507

Es gibt viele solch schöne Tiernamen, insbesondere im Englischen. So heißt bei uns schlicht Igel, im englischen "hedgehog", was wörtlich übersetzt wirklich "Heckenschwein" heißt, und wohl passender ist als Igel.
Die Libelle ist eine "dragonfly" (Drachenfliege) und der Kolibri ist ein "honeysucker" (Honigsauger). Diese Namen sind aber stets selbsterklärend.

Warum der Weberknecht jetzt aber als "Daddy" bezeichnet wird kann ich dir nicht sagen. Müsstest du eben Google mal nach der Etymologie des Wortes durchforsten. (Wobei ich auf die Schnelle kein Ergebnis gefunden hab)

0

Ist die Spinne giftig? oder hat die Spinne Eier gelegt?(Bild)

Hey Leute, ich habe eigendlich keine Angst vor Spinnen aber sie habe ich hinterm Bett 'gefunden'. Ich sehe schon das das eine Langbein Spinne ist aber, was ist das das für ein Körper?

Oder hat sie Kinder bekommen?? Oder Eier

Ja ich habe die frage eben gestellt aber vergessen das Bild mit zu schicken

Lg

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Warum nennt man die Schnake (Langbein) auch Schneider?

...zur Frage

Veganismus, "ja" oder "nein"?

Da in den letzten Jahren Vegetarismus/Veganismus ja immer mehr an Bedeutung gewann, meine Frage: 

  • Was haltet ihr davon?

Bitte nur gut begründbare Antworten!

Danke im Voraus und liebe Grüße, KayaS.

...zur Frage

Sind Zoos gut oder schlecht?

Können wir bei den Tieren im Zoo das "von sich selbst gelangweilt sein sehen”?

...zur Frage

Schnaken haben lange Beine!

Also ich bin ein wenig verwirrt. Vor kurzem habe ich erfahren, dass das Tier auf dem Bild Schnake heißt.

Allerdings habe ich es bis dahin immer als Langbein bezeichnet, so habe ich es als Kind gelernt. Ist das nur eine Bezeichnung, die Kinder benutzen und ich habe mich viele Jahre lang blamiert? Oder ist das ein regionaler Ausdruck?

Also wie nennt ihr diese süßen Kameraden, von denen grad 2 durch mein Zimmer schwirren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?