Wieso nennt man den Nahostkonflikt auch ein "Pulverfass"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil der Konflikt jederzeit eskalieren, "explodieren" kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Konflikt auch durch kleine Anlässe eskalieren kann und sich auf die hanze Welt ausweiten kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn nicht mitbekommen, dass es dort ständig kracht, Kriege an der Tagesordnung sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil aus diesem Konflikt ein globaler werden kann, bzw. der Konflikt selbst komplett außer Kontrolle gerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Nahostkonflikt hat 1967 und 1973 sogar den Weltfrieden gefährdet und fast einen dritten Weltkrieg ausgelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?