Wieso nennt man alte Menschen 'Uhralt' oder 'Steinalt'?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also UHRalt schon mal gar nicht! Uralt oder steinalt kommt von Urzeit oder Steinzeit.

Uralt ohne "h". Bei Stein ist es ja klar, weil Steine eben sehr alt sind. Ursprünglich waren die meisten Steine mal ein zusammenhängendes Gebirge, um dir eine Vorstellung davon zu machen wie alt sie sein müssen. Und "Ur" ist eben ein Wort, das heute nicht mehr soviel Verwendung findet, aber bedeutet soviel wie "eine Generation zurück".

Wegen Asbach Uralt.

Was möchtest Du wissen?