Wieso nehme ich nichts mehr ab (trotz Sport und Essensumstellung)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, die Waage zeigt wohl dein Gewicht an,welches völlig ok ist.Doch sie kann dir den Fettgehalt deines Körpers nicht zeigen.Ebensowenig kann sie zwischen Fett-und Muskelgewebe unterscheiden. Ich denke,hier liegt der Hase im Pfeffer.Du solltes Muskeln aufbauen,denn Muskeln verbrennenschneller Fett und sie tun es sogar im Schlaf.Nun,ich selbst habe mal Callanetics gemacht.Es handelt sich hier um ein Gymnastikprogramm.Die Übungen kann man alle zu Hause machen und man braucht keine extra Geräte dafür.Callanetics ist schon etwas älter und ob du etwas beim googeln findest,weiß ich nicht.Zum anderen hast du mit deinem wenigen Essen den Grundumsatz deines Körpers gesenkt.(Grundumsatz=Kalorienverbrennung in völliger Ruhe.Demzufolge ist es schon wichtig regelmäßig zu essen.Beim Abnehenwollen geht es nicht nur ums Essen,sondern auch ums Trinken.Du solltest schon versuchen auf mindestens 2,5l zu kommen.Am besten ist natürlich Wasser oder ungesüßter Tee.

Ergänzung: Die Übungen bei Youtoube sind gut.jedoch hebt dieser Mensch seine Lendenwirbelsäule vom Boden. Laß sie auf dem Boden und führe die Übungen langsam durch,so das du deinen Körper etwa nur 2cm bewegst. Hat einen noch größeren Effekt. Schreiben kann ich dir dies,weil ich die Übungen so ausgeführt habe und innerhalb von 6 <<<stunden Muskeln hatte.Hätte ich nie gedacht,ist aber so und Muskel verbrennen nun mal mehr Fett.

Mehr abnehmen brauchst du wirklich nicht. auch wenn du im moment nicht mehr so viel abnimmst, lass dich davon nicht unterkriegen unt trainier weiter. Für deinen Bauch und hüftspeck solltest du vielleicht mit gezielten Übungen anfangen.

Ein Tipp sind diese Übungen, mir haben sie geholfen.Ich hoffe dass sie dir auch helfen können.

Eine weitere Methode abzunehmen wäre Tanzen. Das macht spass und du lernst mal was neues kennen.

Danke für deine Antwort. Ich werd's jetzt mal mit den Übungen versuchen und weiterhin beobachten, ich hoffe da tut sich auch was, weil der Speck nervt.

0

Das ist doch Idealgewicht, was willst du noch - dich hinter einem Spargel verstecken?

Ja ich weiß aber ich fühle mich noch nicht wohl genug. Ich habe auch schonmal 66 Kilo gewogen und dann habe ich angefangen abzunehmen. Dann kam aber der jojo Effekt und seitdem habe ich jetzt wieder die 4 Kilo abgenommen. Es ist nur so, dass ich hüftspeck und Bauchspeck habe und der einfach nicht weg will :(

0
@Pusteblume24

...solange das nur eine dünne 'Schicht' ist, gibt es wirklich schlimmeres - das ist möglicherweise sogar etwas gesund...

0

Was möchtest Du wissen?