wieso nehme ich nicht mehr zu (kraftsport)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie sieht denn die Makronährstoffverteilung der 3200kcal aus und dein aktueller Trainingsplan (+ Cardio)?

Man sollte nicht nur die Waage als Erfolgsindikator nehmen, sondern auch das Spiegelbild und die Körpermaße. Wenn es aber tatsächlich über einen längeren Zeitraum nicht mehr weiter geht, dann wäre es empfehlenswert die Kalorien wieder ein klein wenig anzuheben (+ ~200kcal).

MfG GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zuerst würde ich mich nicht zu oft wiegen. Mir passiert es auch oft, dass ich mich oft wiege und dann ist man nur deprimiert, weil man nicht zugenommen/abgenommen hat. Deshalb schon mal nicht zu oft wiegen!

Dann zu deinem Problem, also ich würde mal versuchen mehr zu essen, also einen größeren kalorienüberschuss aufzubauen. Also z.B. auf 3.500 Kcal hoch gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du's schon mit Alternativ-Übungen versucht? Muskeln brauchen neue Reize....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dieses video sollte alle fragen beantworten. EAT BIG TO GET BIG!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luki333
05.06.2016, 02:01

Dir*

0

Was möchtest Du wissen?