Wieso nehme ich nicht am bauch ab?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nicht allein Dein Gewicht im Verhältnis zur Körpergröße bestimmt, ob Du "gut in Form" wirkst - da spielt noch vieles mehr mit!

Der Bauch, bzw. alles, was darin enthalten ist, insbesondere der Darm, wird nach vorn von der Bauchdecke gehalten. Hier ist die Muskulatur entscheidend und kann einen Unterschied von "flach" bis zu "mittlerer Schwangerschaft" ausmachen! ;o)

Die Bauchmuskulatur besteht aus mehreren unterschiedlichen schräg verlaufenden und geraden Muskelabschnitten, die mit unterschiedlichen Übungen einzeln trainiert werden können und müssen, damit die Bauchdecke sich straff über den "Inhalt" spannt und alles flach zusammenhalten kann.

Bei Deinem Gewicht und dieser Körpergröße wird womöglich nicht allzu viel Fett am Bauch zu finden sein, aber wenn ein kleines Fettpölsterchen womöglich über einer nach aussen gewöbten (weil untrainierten?) Bauchdecke sitzt, dann kann es weitaus mehr wirken, als da tatsächlich vorhanden ist! Hier hilft es nicht, weiter an Gewicht zu verlieren, sondern Du solltest Deine Bauchmuskeln trainieren. Wie genau, das findest Du im Internet unter dem Stichwort Bauchmuskeltraining. Wenn an einer Körperstelle wie dem Bauch ein regelmäßiges Trauning stattfindet, verbrauchen sich dort auch die Fettpolster. Aber die Muskeln darunter müssen viel arbeiten, um einen Effekt zu erzielen!

Gerade die sehr großen Frauen haben oft eine sehr schlechte, "unsportliche" Hänge-Haltung: Der obere Rücken ist rund, die Schultern nach vorn gebogen, die Brust nicht aufrecht, und der Bauch ohne Spannung, so dass er nach vorn "fällt".

Auch sehr dünne Frauen haben oft eine schlechte Haltung, es fehlt hier einfach die Körperspannung, und die Muskulatur ist nur schwach ausgeprägt. Durch die schlechte Haltung tragen die Muskeln nicht gut, sie werden nicht gut genutzt und "verkümmern" praktisch. Menschen mit wenig Körpergewicht haben meistens auch schwach ausgeprägte Muskeln. Muskeln wiegen mehr als Fett, daher kann es sein, das Du trainierst und dabei Dein Bauch auch wesentlich flacher wird, aber auf der Waage bringst Du dann git 2 Kilo mehr - obwohl Du schlanker aussiehst!

Wenn der Bauch trainiert wird, verbessert sich sehr schnell auch die Haltung bzw. man sollte darauf achten, dass man sich aufrecht hält. Bei einer guten, aufrechten Haltung "spielen" Bauch- und Rückenmuskulatur zusammen, daher solltest du Bauch UND Rücken abwechselnd trainieren. Du wirst sehen, der Bauch wird schnell flacher, und nebenbei wird die Körperhaltung wesentlich verbessert und der Gang wird leichter, kraftvoller und "schwingt"! Probier es aus, viel Erfolg! :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

185cm, das ist gigantisch! Ich glaube das du dir mit 70 KG nur einfach zuviel einbildest. Da gibt es keinen Bauch mehr. Oder evtl. einen kleinen... Aber das ist eher sexy als abstoßend. Welcome im First Life!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineMaus93
10.07.2011, 23:44

ja ich weiß dass ich sehr groß bin ;) aber glaub mir das mit dem bauch stimmt. ich bin wirklich kein typ der sich immer zu fett findet. aber das problem is daher dass ich sehr breite hüften habe sieht etwas fett am bauch auch gleich viel mehr aus..

0

ich gehe mal davon aus das du weiblich bist, denn Männer nehmen zuerst am Bauch ab. Also Frauen brauchen das für den Nachwuchs und wir den Bauch dann 'brauchen' (also während einer Schwangerschaft..) mich ko*zt es auch an das ich erst am Ohr, dann am Knöchel, am Ringfinger das der Ring nicht mehr passt -.- usw abnehme. aber danach nimmt man auch am bauch ab ;) Also weiter durchhalten und viel erfolg und lg kekskindj

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

problemzonen gezielt behandeln geht aus biologischen gründen leider nicht. in deinem falle ist es aber dass, was eine junge frau auch fraulich macht: weibliche rundungen, sei doch zufrieden damit, du hast kein gewichtsproblem wie sehr viele andere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss ja ehrlich sagen, wenn du sonst schlank und hübsch bist finde ich einen kleinen Bauch (soo groß wird er schon nich sein!) nichtmal schlimm :) Weil 1:85 is schon ziemlich groß, da finde ich das eher erschreckend, wenn Mädels so dünn sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du keine Antwort bekommst: googel doch mal "Bauchfett" - vlt findest du unter dem Begriff etwas. Liebe Grüße, Josfine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josfine
10.07.2011, 23:44

Hab' deine Frage gar nicht zu Ende gelesen. Also, man sagt ja, eine Frau ist erst so richtig weiblich, wenn sie ein Bäuchlein hat.

Vlt hast du da eine zu strenge Selbstwahrnehmung und du bist die einzige, die "so groß" sieht!?

0

Du wiegst mit dieser Größe völlig normal !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest weniger trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sit-ups. Helfen immer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?