Wieso muss man immer und überall mitreden um von der Gesellschaft akzeptiert zu werden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke mal du bist,wie ich ,introvertiert Vielleicht solltest du denen mal sagen du das bist und falls die das nicht akzeptieren musst du denen mal erklären was das eigl ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo bro kann ich gut verstehen. Ich für meinen teil habe nun mal komplett andere interessen als alle anderen. ein ander sprachgebrauch ist net hilfreich. deshalb blödel ich immer rum ist aber ebenfalls beschissen wenn du dann auf anderer seite ein kleiner streber bist macht auch keinen sinn so.

Die momentane gesellschaftsform hat einfach kein herz mehr. es geht nur noch um materiellen besitz aussehen usw. keiner kümmert sich um innere werte. deshalb auch die ganzen mobbingopfer bzw selbstmörder.

viel kann ich dir auch net helfen. sitz halt im selben boot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rocktothebeat 23.10.2012, 20:36

du sprichst mir aus der seele danke für die antwort

0
Nimage 23.10.2012, 20:41
@rocktothebeat

Halt die Ohren steif :-). Hatte halt Pech. Solange du gute Freunde hast dann kann dir das scheißegal sein. Ich hatte leider weniger glück mit der auswahl meiner.

0

Bleibe wie du bist und lasse dich nicht verbiegen. Es ist eben nicht jedermanns Sache, sich überall am Gespräch zu beteiligen. Sage bei solchen Situation: " Es ist besser zu schweigen, als dummes Zeug zu reden. Ich sage nur etwas, wen ich mich qualifiziert äußern kann!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst einfach reden udn dich in die Gesellschaft integirieren... Ich war auch mal schüchtern, doch ich habe mich überwunden. Mach dir mal Gedanken darüber "Warum du Schüchtern" bist. denn Schüchterne Leute fallen meistens nicht auf und werden deswegen "Übersehen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde warscheinlich sagen, dass ich auch einfach keine lust habe mich zu jedem kack äußern zu müssen. Ist halt die Frage ob du nicht kannst oder nicht willst. An schüchternheit kann man ja arbeiten wenn man will - aber wenn man (So wie ich) einfach keine lust hat - dann kann man das ruhig mal sagen und hat danach ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einfach mitlabern auch wenn du schüchtern bist da brauchst du eigentlich kein rar suchen kann sich selbst denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts sagen ist besser als Sch....e reden. Laß Dich nicht ärgern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du denn nicht warum das so ist? Oder weißt du einfach nicht, was du zu dem Thema sagen sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll ich dann zu so Leuten sagen?

"und der sagt gar nichts dazu"

-"Der hat auch nichts dazu zu sagen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?