Wieso muss man im Casino ein Führungszeugnis und eine Schufa Auskunft vorlegen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Führungszeugnis belegt das du keinerlei Vorstrafen hast und die Schufa das du keine Schulden hast...Beides ist im Casino oberste Priorität da dort mit viel geld gearbeitet wird...Führungszeugnis gibt es beim Einwohnermeldeamt und es kostet 13€, dauert zirka eine Woche bis es zugeschickt wird...Mit der Schufa hatte ich noch nichts zu tun , aber da gibt es bestimmt infos:

http://www.schufa.de/de/

Danke :-)

0

Dankeschön :-) beste Antwort !

0

Hey Caney? Als Gast oder hast du dich als Mitarbeiter beworben? Als Gast auf keinem Fall. Als Mitarbeiter es ist mir auch neu. Das macht schon die Versicherung, bei der das Kasino versichert ist. Allerdings verständlich. Du wirst mit viel Geld umgehen. Ungezähltes Geld, welches du ausgibst, (auszahlst) OHNE QUITTUNG. Würdest du als Kasinobetreiber jemanden, der schon eine Bank überfallen hat, einstellen?

Habe mich dort als Mitarbeiter beworben :-) Fand deine Antwort echt super und auch hilfreich:-) !! Danke ♥

0

Weil viele Casioohänger spielsüchtig sind und Schulden haben.

Außerdem brauchen die Leute die kein Problem mit Stress haben, nicht handgreiflich sind ehrlich sind usw.

Schufa-Auskunft bei Arbeitgeber in der Schweiz? Reisezugbegleiter/in / Schaffner?

Hallo!

Meine Frage hat eine gewisse Verbindung zu meiner letzten Frage.

Bei einem Bewerbungsgespräch wurde (von einem Schweizer Arbeitgeber)!! eine Schufa Auskunft sowie ein Führungszeugnis verlangt neben haufenweise anderen Dingen auch noch. Beworben hatte ich mich wie bereits gesagt als Reisezugbegleiter/in in der Schweiz.

Nach meinen Recherchen gibt es so etwas dort garnicht soll wohl Betreibungsauskunft oder Betreibungsregister dort heißen.

Da es sich einerseits um Ausland handelt und andererseits selbst in Deutschland bei Jobs mit denen viel mit Bargeld hantiert wird sowas noch nie von mir verlangt wurde bin ich doch ein wenig erstaunt.

Ein aktuelles Führungszeugnis hatte ich mir ausstellen lassen. Da ich nicht vorbestraft bin oder dergleichen steht nix drin. Macht ja noch halbwegs Sinn.....

Da eine Schufa-Auskunft ja doch eine sehr private Sache ist - zunächst einmal ist das normal? Geht das nicht gewaltig unter die Gürtellinie was die dort machen bzw. fragen?

Handelt es sich hierbei um Privatsphäre und so eine Frage wie sind Sie Schwanger wo man absichtlich lügen darf? Bzw. bei Einträgen denen ne falsche Kopie geben darf?

Gibt es einen Zusammenhang in dem Job welcher so etwas rechtfertigen würde? Soweit mir bekannt sammelt man kein Geld im o.g. Job ein.

Beste Grüsse SuisseAllemand

...zur Frage

Ich würde gerne wissen warum eine Schufa Auskunft 29,99€ kostet?

Habe 29,99€ für eine Schufa Auskunft bezahlt ist das normal frag ich mich jetzt?

...zur Frage

kann ich trotz negativer schufa auskunft ein handy mieten? und wenn ja, was kostet das

kann ich trotz negativer schufa auskunft ein handy mieten? und wenn ja, was kostet das

...zur Frage

Wieso habe ich nach mehr als 5 Jahren immernoch keine Ausbildung und keinen Führerschein, ich weiß nicht mehr weiter?

Schon seit ich 17 bin versuche ich vergeblich und ohne Erfolg eine Ausbildung zu bekommen und den Führerschein zu schaffen. Jetzt bin ich fast 23 und verliere die Hoffnung überhaupt noch eine Arbeit und den Führerschein zu bekommen.

Direkt nach der schule besuchte ich ein bvj aber hab dann nach 5 Monaten abgebrochen weil es mir nicht gefallen hat. Ich habe gleich nach dem bvj mit dem Führerschein angefangen und eigentlich hat alles geklappt ausser das mit dem bezahlen des Führerscheins. Leider konnte ich ihn nie abholen weil einfach das Geld fehlte und nach 1 Jahr war er verfallen und jetzt müsste ich alles wiederholen und mit mindestens 2500€ rechnen weil ich die alten raten der Fahrstunden noch nicht bezahlen konnte.

Im gleichen jahr hatte ich auch schon eine feste Ausbildungsstelle (ohne bezahlung) und hatte sogar schon den Vertrag unterschrieben. Die vorraussetzung war allerdings ein Führerschein Klasse B . Leider musste ich die Ausbildung abbrechen weil ich mir den Führerschein nich kaufen konnte. Der Chef hat damals sowieso schon gemeckert und eine Ausnahme gemacht weil ich ihm sagte dass ich schon Fahrstunden nehme aber am ende wurde beides nichts.

Ich weiß dass es zu 95% daran liegt das ich keinen Schulabschluss habe um eine Ausbildung zu bekommen. Ich hab zwar ein abgangszeugnis aber da habe ich einen notenschnitt von 4,4 und bis auf eine einzige 3 in deutsch hab ich nur schlechte noten. Das liegt auch daran das ich eine lernschwäche in Mathematik habe.

Meine erste Ausbildung war nur ein glücksgriff weil meine Schwester den Chef persönlich kannte. Mit 19 fing ich dann eine zweite Ausbildung als Friseurin bei einer bekannten meiner Tante an aber musste leider nach den ersten Ausbildungsjahr abbrechen weil meine Leistungen zu schlecht waren und sich die Kunden immer wieder beschwert haben. Dementsprechend schlecht sind auch die abbruchzeugnisse, die ich überall vorlegen muss.

Leider bin ich wegen Schwarzfahren vorbestraft und bin auch deshalb sehr benachteiligt weil die meisten ein Führungszeugnis verlangen. Abgesehen von den ganzen anderen Problemen bin ich gesundheitlich sehr eingeschränkt weil ich 170kg wiege. Als erstes müsste ich mir sowieso 1 Jahr lang Zeit nehmen und mindestens 50kg verlieren um wieder arbeiten zu können.

Schlecht ist zudem auch das ich seit mehr als 4 Jahren arbeitslos bin. Zwar habe ich bis vor 2 Jahren insgesamt 8 Praktikum gemacht aber leider mit sehr schlechten Bewertungen die dem Arbeitsamt vorliegen, und die ich jedem Arbeitgeber vorlegen muss.

Was kann ich denn machen um wieder ein normales Leben zu führen. Wie soll ich vorgehen um mir Geld für den Führerschein zu spaaren?

...zur Frage

Wie bekomme ich eine kostenlose Schufa auskunft?

Wie kann ich eine kostenlose Schufa Auskunft bekommen? Direkt unter "Schufa.de" kostet es 7,80€ Habe aber in den Nachrichten gehört, das es ab jetzt einmal im Jahr umsonst sein sollte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?