Wieso muss man Geld bezahlen, damit der Name eines Verstorbenen im Gottesdienst erwähnt wird?

4 Antworten

Das Geld ist für ein Messstipendium. Das zahlt man, wenn man für den Verstorbenen eine Messe lesen lässt. Das Geld wird für die Mission verwendet und es werden damit besonders Priester in armen Ländern unterstützt, in denen es keine Kirchensteuer gibt. Für viele Priester ist es die einzige Einkommensquelle.

Bin ich froh, daß ich evangelisch bin. Mein Mann starb vor kurzem und wir mußten für das Abkündigen seines Namens, das folgende Gebet und das Erwähnen im Gemeindebrief nichts extra zahlen! Ist das ein Grund zum Wechseln der Religion ;)?

0

Das versteh ich auch nicht, alles reine Abzocke um den Kirchenapparat zu finanzieren. Erinnert mich irgendwie an die Ablassbriefe...

Das ist ein ganz normaler Vorgang daß verstorbene Gemeindemitglieder vorgelesen werden!Seit wann muß man dafür bezahlen!?

schon länger... Zumindest bei den Katholiken...

0
@Draja

Bei den Katholiken?Dann ist alles klar!Die größte Bettelbande aller Zeiten und stinken vor Reichtum!

0
@lackmann

Das wußte ich am Anfang auch nicht! Aber dank der Kinder weiß ich es! DH = Daumen hoch! Also, gut geschrieben. Zustimmung. Diese Erklärung soll reichen. Viel Spaß noch beim Schreiben. LG (das heißt: lieben Gruß!)

0

muss ich schulden meiner verstorbenen mutter bezahlen?

...zur Frage

An diejenigen die an ein Wiedersehen nach dem Tod glauben: Würdet ihr sagen, dass wir nach dem Tod auch Menschen "wiedersehen" die wir durchs Internet kannten?

Wenn man mit jemanden oft übers Internet geschrieben hat, die man sehr gerne hatte, oder eine Person mit der man gelegentlich geschrieben hat, die man sehr gemocht hat, "sieht" man die Person nach dem man selbst gestorben ist wieder oder nicht? (ohne die Person jemals persönlich gesehen zu haben).

Man weiß ja nicht wie diese Person ausgesehen hat (wenn man auch nie ein Foto von ihr/ihm sah), im wirklichen Leben. Also würde es mich interessieren ob es möglich ist, dass man auch Personen wiedersieht, die man persönlich nicht kannte oder nie gesehen hat.

Erkennt man diese Menschen dann im Jenseits oder wo wir nach dem Tod sind wieder?

Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Gottesdienst Unterschriften

Hallo ich habe in 4 Wochen konfi. Wir müssen bis dahin 20 Gottesdienst Unterschriften haben. Habe erst 16. und da bei uns nur alle 2 Wochen Kirche ist, werde ich es nichtmehr auf die 20 schaffen. Wird mich der Pfarrer trotzdem konfirmieren oder muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

In welcher Glaubenskirche hat der Teufel keine Chance eine menschliche Seele nach dem Leben zu übernehmen, könnten alle Menschen in ihr Schutz finden?

...zur Frage

Amazon Rechnung rechtzeitig bezahlt trotzdem eine Mahnung erhalten?

ich habe vor 2 wochen etwas aus amazon gekauft, habe dann nach 3-4 tagen das geld überwiesen, heute erhalte ich eine Mahnung von amazon das ich 14,95€ bezahlen soll sonst gibt es rechtliche konsequenzen. Wieso soll ich das bezahlen obwohl ich den Betrag von 70,15€ schon bezahlt habe für die ware? Was soll ich tun, bezahlen oder mal bei Amazon anrufen und fragen wieso die mir die Mahnung geschickt haben obwohl ich rechtzeitig noch bezahlt habe?

das geld zu bezahlen wäre kein problem trotzdem frage ich mich wieso ich mahngebühr bezahlen soll wenn ich rechtzeitig bezahlt habe.

...zur Frage

Kann ich online auch mit einer Maestrokarte bezahlen?

Weil meistens ist die nicht bei den "wir aktzeptieren-Bildchen" drauf und auch nicht erwähnt. Nur weil sie keine Kreditkarte ist? Ist ja trotzdem Geld drauf...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?