Wieso muss man für eine Narkose nüchtern sein?

7 Antworten

Weil Du nicht nur ein Narkosemittel Durch den Tropf bekommst,sondern auch ein Muskelrexulans,das bewirkt,das die Ärzte besser operieren können,sonst würde dein Körper sich wehren!Und dadurch muss der Magen leer sein,sonst würdest du am Erbrochenen ersticken!

DH. Guten Morgen.

0

Korrekt heißt es "Muskelrelaxans" oder Muskelentspannungsmittel

0

Oh gott,erst informieren und denken,dann kommste sicher drauf das Medikament heisst MUSKELRELAXANZ!!!!!

0

Weils zu kleinen Verstimmungen kommen könnte und man möglichst nicht in die Maske k.... sollte. Oder so.

Es kann sein das wenn mann sich übergibt das Erbrochene in die Lunge gelangt und das ist wohl nicht so gut.

Was möchtest Du wissen?