Wieso muss man beim keyboardunterricht manchmal so kopfhörer anziehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bedenke nur, es bestehet ein wichtiger Engpass in dieser Art zu unterrichten - bei einem Vorteil, den die große Gruppe zu bieten hat: Der Preis für den einzelnen bleibt relativ niedrig - der Lehrer! Der arme Kerl muss dann aus dem Gedudel von einem Dutzen Keyboarder heraushören, was Du gerade spielst. Und dann soll er auch noch Tipps geben, wie Du dich verbessern kannst ... Buy Cheap, get cheap. Gruppenunterricht ist grundsätzlich eine sehr gute Idee, denn Du lernst nicht nur vom Lehrer, sondern auch von Deinen Gruppenpartnern. Wenn allerdings so viele Schüler zusammenkommen, dass der Lehrer sie über ein Mischpult laufen lassen muss, um seine Nerven zu schonen, bezweifle ich, dass Du damit lange Freude haben wirst.

Also meine drei Kinder sind auch einmal in eine Musikschule gegangen, wo auf diese Art und Weise unterrichtet wird. Spaß hat ihnen das überhaupt keinen gemacht, weil sie von 45 Minuten Unterrichtszeit effektiv nicht einmal 10 Minuten die Aufmerksamkeit des Lehrers hatten. ist ja auch klar: Sind 5 Kinder in der Gruppe hat der Lehrer für jeden 45 Minuten : 5 Teilnehmer = 9 Minuten Zeit.

Wir (= meine ganze Familie) haben uns inzwischen beim Online-Unterricht von Sebastian Wegener angemeldet = keyboard-lehrgang.com Uns macht es dort großen Spaß zu lernen, weil man absolut keine Zwänge hat. man bestimmt des Lerntempo selbst, die Unterrichtslektionen sind absolut super und leicht verständlich gemacht und wenn man mal Hilfe benötigt, kann man direkt auf einen professionellen Lehrer zugreifen. Meine ganze Familie, wir sind 5 Leutchen, kann sich das auch nur darum leisten, weil der Kurs komplett kostenlos ist, aber trotzdem qualitativ 1a Qualität hat. Es gibt dort keinen Unterrichtsvertrag, der einen bindet. Einfach anmelden und man kann sich jederzeit per Mausklick wieder abmelden.

so kannst du dich besser konzentrieren weil du spielst ja in deinem eigenem tempo und so...

Ich nehem mal an, dass jeder etwas anderes spielt, das wäre doch sonst ein riesiges Chaos. Ich hatte jahrelang alleine Untericht und habe nie Kopfhörer benutzt.

Naja, stell dir mal vor ihr habt Gruppenunterricht und jeder klimpert rum wie er lustig ist! Durch die Kopfhörer hörst du nur dein Instrument!

Smileyy 14.07.2011, 19:01

dacht ich mir eig auch aber wie soll ich dann den lehrer hören? ^^

0

Damit nur Du es hörst und niemanden störst ;-)

Was möchtest Du wissen?