wieso muss man auf einer Fachoberschule gleichzeitig ne Ausbildung machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier in Hessen ist das anders.. du musst ein Jahr ein Jahrespraktikum machen, welches, je nach Arbeitgeber, auch von den Ausbildungsjahren abgezogen werden kann. Dann hast du noch ein Jahr (vollzeit) Schule und bist dann fertig. Ruf mal bei der Schule an und frag nach, kann mir nicht vorstellen, dass das ein Kriterium ist lol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meattaste
02.07.2016, 15:50

Auf unserer Schule muss man eine 2 Jährige Ausbildung machen +1 Jahr die Fachhochschulreife, obwohl ich eigentlich nur mein Fachabi will und dann direkt mein normales Abi machen will

0

Was möchtest Du wissen?