Wieso muss ich von Tee so oft auf Toilette?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was für Tee ist das? Bei schwarzem, grünem und weißem Tee ist das kein Wunder, da Koffein drin ist. Manche Kräutertees wirken auch harntreibend (z.B. Brennessel und Süßholz; und natürlich auch die Kräuter, die im Blasen- und Nierentee drin sind - die schmecken aber nicht so gut, dass sie in "normalen" Mischungen drin wären).

Falls in deinem Tee nichts von oben genanntem drin ist dann kommts einfach von der zusätzlich aufgenommenen Flüssigkeit. Wenn der Tee warm ist läuft er schneller durch, weil er nicht erst im Magen erwärmt werden muss.

Vielleicht kommt es davon , dass der Tee warm/heiß ist und nicht kalt wie z.B. Wasser...

ich habe keine antwort, aber ich bewundere dein problem...

lol super Antwort ;)

0

Was möchtest Du wissen?