Wieso muss ich täglich 6 Liter trinken?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Mh da muss ein Arzt mal ne genauere Diagnostik machen. Das klingt schon sehr nach Diabetes. Es gibt davon auch Formen (Diabetes insipidus) die nichts mit dem Blutzucker zu tun haben sondern eher mit Hirn oder Niere. Der Fachbegriff für erhöhte Trinkmenge heißt Polydipsie falls du das nochmal selbst nachschauen möchtest.

Hm, das klingt nach einem Problem mit der hormonellen Steuerung der Urinproduktion in der Hypophyse (Hirnanhangsdrüse). Diese bildet das Hormon ADH (Antidiuretisches Hormon), das die Urinausscheidung reduziert. Wird es nciht ausreichend gebildet, führt dies zu viel Pipi und entsprechend viel Durst und Wasserbedarf.

Schau mal hier : http://de.wikipedia.org/wiki/Diabetes_insipidus

So etwas sollte man dann doch besser mal einem Arzt vorstellen. Selbst, wenn es das nciht ist, ein bisschen untersuchen schadet nicht

Isst du sehr salzig oder scharf? Ansonsten wär Diabetes auch das erste, was mir eingefallen wäre...

6 Liter sind nicht gut, das ist schon zuviel, da schwemmt man sich die ganzen Elektrolyte raus. Du solltest das wirklcih mal einem Arzt schildern.

Annchesty 31.03.2012, 01:36

salzig eig nie. Ich tue z.B. nie und wenn überhaupt nur ein wenig Salz in Kartoffeln etc.

Aber ich esse immer total scharf. Nahezu überall ist Chilli drin ^^

0

also ich glaube dir schon dass du kein diabetes hast ;). eventuell liegts ja daran, dass du vielleicht zu viel süßes/saures zu dir nimmst? aber brauchst dir eigentlich auch keine ernsthaften sorgen zu machen. mir dir ist alles ok (: und viel wasser zu trinken schadet nie xD

gehe unbedingt zu deinem hausartzt und schildere alles genau. du hast wahrscheintlich diabetes 1 oder etwas mit den nieren zu tun usw.

er soll dich mal alles durchecken lasses soe ein grosses blutbild machen.

eigentlich trinkt man normal 2-3liter pro tag.

aber 6liter pro tag ist zu viel

ps esse mal nicht ganz scharf und kein scharfes essen. beoabchte ob was sich geändert hat bei deinem trink verhalten!!!!!!!

scharf gleich extremen durst

dreamherz 31.03.2012, 05:29

wenn man u viel trink überkommt man auch eine wasservergiftung

0
Annchesty 31.03.2012, 05:46

ich hab kein diabetes typ 1. mein blutzucker liegt zwischen 60-70 ! Das ist unmöglich soetwas ohne insulin zu kriegen !

0
dreamherz 31.03.2012, 06:09
@Annchesty

es ist nur eine vermutung. diabetes kann man schon vorher im blut erkennen,dass es anzeigt,aber du hast es nicht nicht.man sagt voranzeichen. als ich übergewicht hatte hatte es voranzeichen gegeben,dass ich nächsten es bekommen kann. wo ich den magenbypasses y route macht ,konnte ich es heraus ögern dass ich es bekomme soo früh mit 18j und jetzt bin ich 28j und habe es noch nicht meine grossmum und meiner mum hat diabetes typ 2. es ist in meiner familei geerbt. bei dir ist diabetes 1 und 2 in der familie. daher ist dass risiko hörher,dass du es einmal vlt es bekommst anstatt andere die es nicht in der familie es haben

0

Tut mir leid dass ich erst jetzt mir der antwort kommen.

Aber da du bulimie hast, verliert dein körper extrem viel wasser. und das braucht er.. Ausserdem hat das viele trinken auch allgemein mit esstörungen etwas zu tun. das sollte normal sein für essgestörte..

Bin aber sehr froh, dass du bald eien therapie beginnt. alles gute und viel glück!

kein ahnug warum du so viel trinkt aber vlt liegt es daranw enn du vlt sport machst eine anderen grund fällt mir jetzt nicht ein. geh doch mal zum arzt damit ich glaub er kann dir besser helfen ;)

Irgendwie hab ich aber auch den Eindruck das 6l etwas zuviel des guten ist. Meine Meinung ab und zu sollte man am Tag schon auch noch was essen. Mfg rudi

das klo ist dein bester freund. :-))))))))))))))

Annchesty 31.03.2012, 01:55

hahahaha :D

Ja naja kann man so sagen 6-8 mal pro tag ist schon drin :'D

0

kann es sein, das du nicht ganz dicht bist ? (scherz bitte nicht weinen)

Annchesty 31.03.2012, 01:34

haha nein ganz dicht bin ich wirklich nicht ^^ aber ich werde nicht weinen, nur für dich ;)

0

gewohnheit. körpelich aktiv?

Annchesty 31.03.2012, 01:32

Nicht viel... eig nur 3-4 mal 60-75min Joggen pro Woche

0

zwanghaft? ab zum psychologen.

Annchesty 31.03.2012, 01:57

ne das ist nicht zwanghaft. ich habe wirklich immer durst. Meine Lippen werden trocken, mein hals fängt an weh zu tun etc. Als ob ich schon... ka 4 stunden nichts mehr getrunken hätte oder so.

Ich stehe nachts sogar auf nur um zu trinken.

0

Kann ich nicht glauben 6 Liter????

Annchesty 31.03.2012, 01:33

Jap jeden Tag 2 Sixpacks von diesem Quellbrunnwasser aus Aldi ^^

0
Bille2000 31.03.2012, 01:59
@Annchesty

Dann sieh es positiv, denn viel trinken kann nicht schaden.

0

Was möchtest Du wissen?