Wieso muss ich jetzt eine der Zahlungsarten wählen obwohl oben das mit Rechnungsadresse steht?

...komplette Frage anzeigen Vans Onlineshop - (Rechnung, Zahlung, Vans)

4 Antworten

Aber keines von den drei Angaben ist "Auf Rechnung" Zahlen. Alle drei Varianten erwarten eine sofortige Zahlung. Auf Rechnung bedeutet, dass du den Artikel bekommst und dazu eine Rechnung. Dann musst du den Betrag irgendwann überweisen.

Trotzdem heißt deine Adresse auch "Rechnungsadresse" wenn du das so eingegeben hast.

Auf Rechnung wollen viele Anbieter nicht, das sie damit schlecht Erfahrungen gemacht haben. Was evtl. dein Problem sein könnte ist, dass du eine Erstbestellung machst. Viele Anbieter ermöglichen erst eine Bestellung auf Rechnung, wenn man die erste Bestellung per Sofortüberweisung tätigt. Das dient dem Vertrauen dem Kunden gegenüber.

D.h. alle weiteren Bestellungen kannst du dann per Rechnung machen. So war es bei mir bei Otto und Conrad.

Rechnungsadresse besagt nicht, dass du "auf Rechnung bezahlen" kannst.

du musst eine der 3 Zahlungsarten angeben:  sofort/ paypal oder kreditkarte

Die RechnungsADRESSE hat nichts mit der Zahlweise Rechnung zu tun, sondern nur mit der Adresse, die auf der Rechnung erscheint. (in anderen Fällen kann es ja auch sein, dass ein anderer die Ware bezahlt als der eigentliche Empfänger. Hier muss es anscheinend identisch sein)

Im Übrigen - ohne Angabe der Webseite kann wohl keiner weiterhelfen, wenn es Probleme bei der Bestellung gibt. Wäre ratsam, sich bei solchen Problemen einfach direkt an den Betreiber zu wenden.


Die Rechnungsadresse bezieht sich auf Rechnung im Sinne von Papier, Quittung, Invoice.

Auf Rechnung bestellen hat damit nichts zu tun. Trag die Adresse ein, die in der Rechnung geschrieben sein soll, und zahl wie du willst. 

Was möchtest Du wissen?