Wieso muss ich immer den schwierigen Weg bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Manchmal kommt eben viel Mist zusammen auf einmal. dann glaubt man, einem erwischt es immer. Ist aber in Wirklichkeit garnicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Bescheinigung?

Du hättest doch genau so gut dein eigenes Geld mitnehmen können und die Quittung - wo auch immer - vorlegen und dir das Geld erstatten lassen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du scheinst immer nur 1 Schritt voraus zu denken. Du weißt es kostet Geld. Warum nimmst du dann nicht das Geld mit? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli220
20.09.2016, 12:52

Ich wollte aber mir würde es nicht gegeben

0
Kommentar von Meli220
20.09.2016, 13:39

Ok

0

Vielleicht solltest du dich VORHER erkundigen, ob ein Service bezahlt werden muss und dich entsprechend einrichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli220
20.09.2016, 12:55

Wollte ich aber mir wurde gesagt dass ich kein Geld brauche

0

Schöne Geschichte.

Und so viele Details...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wusste das es kostenpflichtig ist hab es auch wiederholt aber mir wurde anscheinend nicht geglaubt jetzt muss ich den weiten Weg nochmal nachhause um Geld zu holen.

Was hast du wiederholt ?
Und wenn du nicht bezahlt hast ist doch klar das du Geld holen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli220
20.09.2016, 12:52

Also ich hab wiederholt dass ich Geld brauche vom Träger

0

und deswegen machst du so einen aufriss .. mein Gott deine Probleme hätte ich gern ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?