Wieso muss ich bei jeder Kleinigkeit weinen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Theorie: Hast du in der Vergangenheit ein paar nicht so schöne Erinnerungen? Vielleicht könnte es daran liegen. 2. Du bist einfach ein extremes Sensibelchen. :D 3. Die für mich am logischsten Variante.. du bist eben einfach in der Pubertät und da ist sowas ganz normal, weil die Hormone etwas verrückt spielen. :D Weil bei mir ist das ganz genauso, aber mit Abständen. Es gibt immer Zeit, in der ich gar nicht weinen kann (nicht mal bei der Abschlussfeier meiner Hauptschulzeit), dann wieder Zeiten bei denen ich, wie du gerade beschrieben hast, wegen jeder auch so kleinen Kleinigkeit zu weinen. (Z.b. musste ich vorgestern heulen, wie meine Mutter erzählte, wie glücklich sie in unserem neuen Haus ist, oder wie mir eine Lehrerin sagte, ich wäre tüchtig.. oder als ein Junge sagte, ich solle leiser reden, weil er sich ein Audio anhören wollte) Ich weiß aber nicht, ob es an der Vergangenheit liegt, denke aber nicht. Ich bin auch 15, und mir gehts auch so. Bei meiner besten Freundin ist auch so, aber bei einer anderen wiederum nicht. Ist bei jedem verschieden, hängt von den Hormonen ab, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal mit einem Arzt drüber reden oder vllt zum Psychologen gehen. Der kann dir sicher erklären woher es kommt und hat sicher auch Lösungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linaaa15
11.12.2015, 20:34

Ich traue mich nicht wirklich zum Arzt und oder zum Psychologen

0
Kommentar von Russpelzx3
12.12.2015, 13:30

anders wird es aber nicht besser

0

Hi ! :) Vielleicht bist du einfach sehr nah am Wasser gebaut.Bei mir war das auch mal so,aber mittlerweile ist es eigentlich weg.Also es kommt drauf an,wie extrem es bei dir echt ist.

Lg :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du redest mit einem Therapeuten darüber.Das klingt nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linaaa15
11.12.2015, 20:33

Wissen Sie zufällig ob es etwas kostet zum Therapeuten zu gehen?

Oder ob es die Krankenkasse zahlt?

0
Kommentar von HinataHime
11.12.2015, 20:45

Du kannst ruhig du sagen.Sonst fühle ich mich so alt>.<(Bin 17) Bei mir hat es die Krankenkasse übernommen.Musst bei der Therapeuten suche schauen,wer auch Kassenpatienten nimmt. Viel Glück dabei^^

0

Was möchtest Du wissen?