Wieso muss ich bei ebay auf einmal 7,60 verkaufsponsion zahlen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ebay berechnet Gebühren = Verkaufsprovison, hier nachzulesen:

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Wenn ebay nun EUR 7,60 berechnet, hast Du für EUR 76,00 verkauft.

Das fällt Dir wohl jetzt erst auf, weil Du jetzt von ebay die email mit dem Hinweis zur Rechnung erhalten hast, dass in einigen Tagen der aufgeführte Gesamtbetrag von Deinem Bankkonto abgebucht wird.

ebay Gebührenrechnungen werden monatlich erstellt und abgebucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Begründung hast du doch selbst schon genannt: Du hast im Januar Artikel für 76€ verkauft und zahlst jetzt 10% Verkaufsprovision.

Stoppen kannst du das in Zukunft, indem du nichts mehr verkaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du stoppen indem du nichts mehr bei Ebay verkaufst, dann musst du auch keine Verkaufsprovision an sie zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Platform Ebay ist nicht umsonst, die Gebühren sind üich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stoppen kannst du das, in dem du nicht mehr bei Ebay verkaufst. Das ist völlig normal, daß Ebay Verkaufsprovisionen bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lies dir einfach mal die AGB durch, was man ja eigentlich tun sollte bevor man sich anmeldet :P

soweit ich weiß fallen die gebüren aber nicht immer und nicht auf alles an. kleinere sachen kosten nichts. es richtet sich halt danach wie viel du bekommen hast, und ich glaube auch ob du es zum festpreis anbietest oder ob es eine auktion ist spielt auch ne rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
05.02.2017, 07:36

und ich weiß

  • fallen (Verkaufs)gebüren immer an
  • auf alles verkaufte
  • auch kleinere (Verkaufs)sachen kosten Gebühren
0

ebay ist eine Aktiengesellschaft, keine Wohltätigkeitsorganisation. Wie hast Du denn gedacht, wie die sich finanziert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du bei Ebay die AGB nicht gelesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe nur im Januar mehere sachen eingestellt und verkauft. Wie kann ich das stoppen?

Nichts mehr einstellen - nichts mehr verkaufen!

Kennst du das Wort "Verkaufsgebühren"? Ab und zu fällt man noch über das Wort "Einstellgebühren". Und so weiter...

Gruß

Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?