Wieso müssen wir Geschichte lernen?

12 Antworten

Das würde ich in mehrere Teile aufgliedern. Mal abgesehen von Allgemeinbildung. Zum einen, um zu sensibilisieren, zu verstehen, sich bewusst zu werden, was in der eigenen Geschichte nicht gut lief, um es besser zu machen. Das bezieht sich natürlich nur auf neuere Geschichte. Bei älterer Geschichte geht es um die kulturelle Identität, die die Menschen ausmacht; zu verstehen, wo wir herkommen, was wir sind (auch Stichwort Geschichtsphilosophie). Die alte Geschichte kommt allerdings in der Schule sehr kurz, da kann man schon sehen, dass auf ersteres mehr Wert gelegt wird. Dazu kommt ein theoretisches Verständnis gewisser Dinge, dass sich über die Jahre entwickelt durch den Geschichtsunterricht. Zum Beispiel: Warum führen Menschen Kriege? Nach einigen Jahren, in denen immer Krieg vorkommt, was auch schon viel sagt, kann man anfangen, diese Frage zu beantworten und die Antwort nutzen, um im Kleinen (und evtl. im Großen) ebensolches zu verhindern. Deshalb sollten wir Geschichte lernen, und deshalb ist es wichtig, es in der Schule über viele Jahre konstant zu tun. Geschichte ist kein Fach, das man für den praktischen Alltag lernt - nebenbei bemerkt trifft das aber ohnehin auf fast kein einziges Schulfach zu.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium der Archäologie, Alten Geschichte und Philologie

Weil man aus historischen Fehlern lernen kann und das Fach voll interessant ist.

Das ist zumindest meine Meinung, bin selbst Schüler.

Da sonst am Ende die Menschen den Holocaust, die Weltkriege und all unsere anderen schrecklichen Fehler für Sagen und Ammenmärchen halten werden, was zu einer Wiederholung dieses Schreckens führen könnte. Außerdem ist Geschichte verdammt interessant

Woher ich das weiß:Hobby – Die Geschichte ist meine große Leidenschaft

Weil es wichtig ist. Es ist ein absolut interessantes Fach und man muss sich mit der Geschichte der Welt auseinandersetzen und aus den Fehlern lernen. Es ist allgemeinbildend und gibt einem nochmal einen anderen Blickwinkel.

Weil wir sonst nichts aus der Geschichte lernen.

Was möchtest Du wissen?