wieso müssen in (selbstgemachten) plätzchen backpulver rein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

bei mürbteig muss keiener sein

Wenn du nicht gerade einen sehr dicken Mürbteig ausrollen musst, ist Backpulver absolut überflüssig. In Spritzgebäck tu ich auch nie welches rein. In Mürbteig nur ganz, ganz selten mal- bei ganz speziellen Rezepten.

Ja aber Backpulver besteht fast nur aus stärke und bindet den Teig. Dieser verbrennt dir sonst und ausserdem wirds ziemlich hässlich den in irgendwelche formen etc zu bringen...

vompechverfolgt 23.11.2009, 17:19

blödsinn.... das zeug das du meinst heisst MEHL

0
adianthum 23.11.2009, 17:39

In deinem Profil steht: Spezialist für Essen- bleib lieber dabei, also essen- besser nicht selber machen :-D

0

ich mach nie welches rein, weil ich davon bauchschmerzen bekomme. es geht bei plätzchen auch wunderbar ohne.

aber sie sollen nicht hart wie ein Brett sein...ein bisschen locker sollten sie schon sein!

Nicht in jedes Rezept kommt welches rein.

Sonst hast du Zementplätzchen...!

Was möchtest Du wissen?