Wieso mögen Männer lesbische Frauen Im Gegenteil Frauen hassen schwule Männer?

19 Antworten

Frauen hassen schwule Männer? Was für ein Blödsinn. ERstens ist das viel zu pauschal und meiner Erfahrung nach sind viele Frauen sehr gerne mit schwulen Männern zusammen, da der Umgang mit ihnen einfacher ist. Man kann mit schwulen Männern im wahrsten Sinne des Wortes gut befreundet sein ohne jeden Nebengedanken.

Extrem viele Mädels wünschen sich einen schwulen besten Freund, wieso auch immer. Ich vermute mal weil dieser im Gegensatz zu den meisten anderen garantiert nichts will von ihnen.

Dass Männer an lesbischen Frauen interessiert sind ergibt schon grundsätzlich keinen Sinn. Es ist kein typisches Männerproblem dass alle Frauen mit denen sie befreundet sein wollen mehr von ihnen wollen da ist eher das umgekehrte der Fall. Und auf eine sexuelle Weise interessant werden diese schon alleine deswegen nicht finden weil sie lesbisch sind, da wäre es ja verschwendete Zeit für sie mit denen viel zu machen. Die sexuelle Orientierung einer Frau ist ihnen demnach maximal egal, das wäre der Fall wenn sie mit ihr befreundet sein wollen.

Was einige Kerle gerne anschauen sind Lesbenpornos soweit ich weiß. Das sind wohl die die keinen fremden Schwanz im steifen Zustand beim absaften sehen wollen.

Ich würde mir niemals Schwulenpornos ansehen, und normale finde ich nicht interessant, alleine schon weil sie unnatürlich sind.

Und was die Abneigung gegen homosexuelle an sich angeht, ich wüsste nicht ob diese bei einem Geschlecht häufiger ist, aber wenn dann denke ich eher bei den Männern.

Achja und um eines nicht zu vergessen: Jeder Mann, ob schwul oder hetero, hofft insgeheim dass möglichst viele gut aussehende Männer schwul sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

naja also ich sehe es so.. männer finden lesben attraktiv wenn die miteinander rummachen und so aber frauen turned es nicht so wirklich an wenn das zwei männer rmachen.. aber ein schwuler bester freund ist schon was schönes haha :)

habe keine Ahnung ob da wirklich Hass existiert.

Schwule Männer sind für Frauen eine Konkurrenz, da werden einige halt mal zickig.

Männer werden nicht zickig, sie können das gar nicht, sie sind - von Natur aus - tolerant(er).

:o)

Woher ich das weiß:Hobby

Schwue Männer werden also gelegentlich zickig, hingegen "Männer"weden das nicht.. Was genau meinst du eigentlich mit deiner Unterscheidung von Schwulen Männern und Männern - sind Schwule etwa keine Männer?

0
@ninaNew

Also ... Die Frauen werden ... zickig.Männer sind Männer. Egal wie.

0

wo sind denn schwule Männer für eine Frau Konkurrenz? Unsinn.

0

Wollen sich Frauen an andere Schwule Männer ranmachen oder warum sind Homosexuelle Männer für sie eine "Konkurrenz"?

0
@Komma07
oder warum sind Homosexuelle Männer für sie eine "Konkurrenz"?

Was meinst Du, nach was halten Frauen und Homosexuelle Männer Ausschau ?

Ich vermute mal, beide nach Männer.

0

Ich kenne nur eine Frau die Homosexuelle hasst (zumindest glaube ich das es eine Frau ist) aber sonst kommen wir gut klar, zumindest die wo auch über Frauen Themen sprechen wie: Sexy Männer, Mode, Romantik, Liebeskummer, Gefühle und all so Zeug

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?