Wieso mögen Männer eigentlich den Hintern von Frauen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich finde beides sollte da sein. Würde jetzt nicht sagen eins ist besser als das andere. Außerdem sollte dir der Begriff Analsex ein Begriff sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag dir aufgrund deiner Jugend noch gar nicht aufgefallen sein, aber die Vagina ist quasi direkt neben dem Anus. :)

Und vielleicht bist Du auch einer dieser Jesus-Freaks, die glauben, ein "Gott" hätte die Erde - so wie sie heute ist - vor 6000 Jahre erschaffen. ^^

Falls dem so ist, muss ich dir leider mitteilen: Die Evolution gibt es wirklich. Is' so. ;-)

Der Mensch ist ein Säugetier, und auch seine Vorfahren haben sich auf allen Vieren bewegt.

Und was sieht man da, wenn man dann genauer auf den Arsch schaut? So direkt unterhalb des Anus? Vagina? Bingo!

Und wo muss man also generell hinschauen, wenn man ein weibliches Wesen seiner Gattung erblickt und, (hechel hechel), die Vagina sucht? Arsch? Bingo!

Und da unsere Vorfahren Millionen Jahre lang auf allen Vieren umhergelaufen sind, und Evolution aus total unbekannten Gründen auf "Fortpflanzung" steht (vermutlich, weil es sie selbst sonst auch gar nicht gäbe ^^), hat sich "Arsch = Sex = Freude/Trieberfüllung" in unseren allerältesten Gehirnarealen fest verdrahtet.

Nächste Frage: "Warum finde ich Brüste dann so toll?"

Als unsere Vorfahren begannen, aufrecht zu gehen, geriet der Po ein wenig aus dem Blickfeld. Sie haben alternativ eine sexuelle Attraktion für Weibchen entwickelt, die eine optisch vergleichbare Rundung präsentieren, die leichter, eher auf (neuer) Augenhöhe zu sehen war. Die sexuelle Erregbarkeit der weiblichen Brustwarzen mag da noch jenseits der Optik eine psychologische Rolle spielen.

Deswegen haben Frauen Brüste, die wir lieben, und andere Säugetiere eher Zitzen. Fotografiert man Busen und Po, kann man den (Bild-)Ausschnitt so wählen, dass Du den Unterschied nicht siehst.

PS: Die Frage, was dein Problem mit dem Anus ist, überlasse ich diskret und vertrauensvoll dir und deinem Psychotherapeuten. ;-) Freud hätte vermutlich irgendwas von "Störung in der 'analen Phase' der Kindheit" geschrieben. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timatic22
20.06.2017, 07:32

Nö, alles falsch.

0

Also ich mag beide stellen gleich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich mag ja lieber die Fut! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt Milch raus, auch nicht besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timatic22
19.06.2017, 22:49

Damit kann man wenigstens was anfangen

0
Kommentar von elulbia
19.06.2017, 22:49

Hä? Also ich würde meinen Körper lieber mit Muttermilch einreiben als mit Kot. Für dich macht das keinen Unterschied...krass.

0

Hintern /= Anus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Form des Hinterns zeigt, ob die Frau schon weiblich gebaut ist / bereits ein gebärfreudiges Becken hat, oder ob sie noch zu jung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?