Wieso mögen Frauen die locken haben keine locken und die die glatte Haare haben keine glatten?

8 Antworten

Stimmt jetzt nicht grundsätzlich.

Ich hab wellig/lockige Haare und mag sie!

Ansonsten geht's darum was anderes mal zu haben, bzw das zu haben, was du einfach nicht hast

hmm... mal so mal so! Versuch mal kurze haare find ich toll bei einer frau

0

Weil es etwas ist was man jeden Tag hat und es nichts außergewöhnliches mehr für dich ist.

Frauen/Mädchen mit glatten Haaren locken sich ihre Haare und welche mit Locken glätten sie sich um Abwechslung zu bekommen.

Weil man irgendwie immer das will, was man nicht hat. Ist aber auch nicht bei allen so. Ich kann mir aber vorstellen dass man sich vielleicht so sehr an seinen Haaren satt sieht, dass man sie halt anders haben will

Schätze mal das liegt daran, dass Menschen meist immer das wollen, was sie nicht haben.

Mit meinen Haaren bin ich zwar zufrieden (Locken sehen bei mir furchtbar aus) aber dafür habe ich Sommersprossen...

will man nicht immer das, was man nicht hat? 😃

Ich hatte z. B. im Kindergarten sehr viele Mädchen am Start.

Sie waren komischerweise alle sehr dunkelhaarig. Blieb bis heute!

Türkin, Griechin, .. Iranerin .. usw. Dir gefällt eben etwas .. und du möchtest es haben

:D du gasanova

1

Was möchtest Du wissen?