Wieso möchte Amazon eine eidesstattliche Erklärung von mir?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Abend,

da es sehr viele Kunden gibt, die das Paket zurück senden, aber nichts reinlegen. Amazon erstattet in diesem Fall eine Anzeige gegen Unbekannt wegen Betrug und lässt sich eine Eidesstaatliche Versicherung zusenden. Lügt man stehen hierauf bis zu 3 Jahre Haft bei falscher Abgabe einer Eidesstaatlichen Versicherung zzg. Betrug.

Auszug:

 156
Falsche Versicherung an Eides Statt

Wer vor einer zur Abnahme einer Versicherung an Eides Statt zuständigen Behörde eine solche Versicherung falsch abgibt oder unter Berufung auf eine solche Versicherung falsch aussagt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Ich hoffe ich konnte helfen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Go1djunge
02.06.2016, 19:33

Okay, danke. Das ist ja schlimmer wie bei der Polizei wenn man eine falsche Angabe gemacht hat oder xD

1
Kommentar von kevin1905
03.06.2016, 10:11

Der Straftatbestand wäre nicht erfüllt, da amazon ein privates Unternehmen ist und keine zur Abnahme on Eiden berechtigte Stelle/Behörde.

0

Amazon ist nicht berechtigt dazu Versicherungen an Eides Statt abzunehmen.

Als Absender einer Bestellung trägst du allerdings die Beweislast für deren Zustellung ebenso wie deren Inhalt.

Kann jemand den Inhalt bezeugen? Hast du dein Einlieferungsbeleg noch evtl. eine Angabe zum Gewicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch im Prinzip das gleiche. Du behauptest etwas und der Empfänger behauptet etwas. Einer muss ja lügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Karton beim nächsten Mal besser verkleben, damit während des Transports nicht verloren gehen kann. Bei einer eidesstattliche Erklärung versicherst Du das Du die Ware nicht behalten hast und einen leeren Karton versendet hast.Ansonsten könnte Amazon wegen Betrug anklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?