Wieso mobbt man eigentlich Menschen, ich mein wieso ist man so herzlos?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oft sind Mobber selbst total schwache Charaktere & versuchen sich stark zu fühlen indem sie andere angreifen. Verbunden ist das immer wieder auch mit Sozialneid ----> gern werden diejenigen gemobbt, von denen man denkt dass es ihnen besser ginge als dass es einem selber geht.

Manchmal werden auch diejenigen gemobbt die "anders" sind bzw. ihre Träume leben ------> gemobbt werden die dann von Typen, die selbst aus der Reihe tanzen würden jedoch zu ängstlich davor sind weil se glauben andere könnten sich drüber lustigmachen... auch das ist zu bedauern!

Das kommt ja meist bei Kindern vor, die denken über sowas nicht wirklich nach. Meistens resultiert das aus geringem Selbstwertgefühl und sie versuchen von sich selber abzulenken. Aber nicht nur die Mobber sind schuld, sondern auch ihre Opfer die sich das gefallen lassen. Würden sie dumme Sprüche und hinterlistige Aktionen einfach ignorieren, würde es den Mobbern schon nach kurzer Zeit keinen Spaß mehr machen und das Problem wäre gelöst.

Mobber haben oft selbst kein Herz. 
Sie haben wohl selbst kein Gefühl für andere, sondern nutzen ihre eigene schwäche aus.

Was möchtest Du wissen?