Wieso misst man den Puls nicht am Herzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal ist die Pulsfreuquenz nicht unbedingt gleich mit der Herzfrequenz und es bringt ja nichts wenn das Herz schlägt aber kein Blut in den Körper gepumpt wird. Durch die Rippen lässt sich der Herzschlag auch dort schlecht spüren. Man kann die Frequenz also zB. am Arm besser spüren bzw. spürt man sie dort noch wenn man am Herzen garnichts mehr spüren würde da am Arm nur eine dünne schichte Haut dazwischen ist. Außerdem besteht der Puls auch nicht nur aus der Frequenz sondern auch noch aus er Qualität des Pulses was man am Herzen auch nicht spüren kann.

Dort ist er nicht am stärksten, dort kann man ihn nur gut spüren da die Adern sehr dicht unter der haut verlaufen und diese stellen gut zugänglich sind.

Ich nutze bei meiner Pulsuhr einen Brustgurt, da nur dieser einigermaßen genaue Werte liefert.

Das Erfühlen an den Schlagadern ist nicht mein Ding - zu ungenau.

Günter

Du kannst an vielen Stellen den Puls messen, natürlich auch an der Brust. Aber das Handgelenk ist frei zugänglich und viel einfacher im Handling.

Hallo,

so richtig weiß ich es nicht. Logischerweise hätten aber Frauen etwas dagegen, wenn ich ihr meine Hand direkt auf die Brust drücke um "den Puls zu fühlen".

Es gibt verschiedenste Punkte um den Puls zu erfühlen. Auch an den Beinen gibt es welche. 

Grüße

Was möchtest Du wissen?