Wieso merken manche Menschen nicht, wenn sie durstig sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie sich zu sehr auf etwas anderes konzentrieren. Tun sie das nicht und merken es trotzdem nicht, dann sollten sie sich einen Reminder aufs Handy laden.

Beim Sport ist es ja schon eher so, dass man trinken soll, bevor man durstig ist. Wenn man es nämlich schon mal merkt, dann ist es meist schon zu spät. Da kann man sich aber dann Punkte setzen, an denen man immer trinkt.

Also ich merke das manchmal nicht, wenn ich voll konzentriert bin, dann nehme ich nur unterbewusst wahr, das irgendetwas versucht mich abzulenken. 

"Beachte" ich die Ablenkung, dann merke ich plötzlich "puh hab ich durst" und trinke dann auch etwas.

Außerdem gibt es Leute, die z.B. in der Schule nichts trinken, um dort nicht zur Toilette zu müssen. Dieses verhalten kann auf Dauer dazu führen, das man den Durst gar nicht mehr spürt. 

Wenn du nicht merkst das du durstig bist, bist du nicht durstig.

Was möchtest Du wissen?