Wieso meldet er sich nach dem Sex nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Guten Tag,

natürlich kann niemand aus der Ferne wirklich wissen, warum,wieso er so handelt. Es können immer nur Vermutungen bleiben.

Nummern löschen ist kein Akt, wenn man sie vorher notiert hat. Scheinbar sind seine "Interessen" verrutscht. Wer verliebt ist, meldet sich und wie es scheint, bist Du die jenige die immer den ersten Schritt einer weiteren Verbindung suchst.

Vielleicht solltest Du mal umschwenken um seine Reaktion zu erleben. Da "gewisse" Punkte euch verbinden, aber ansonsten eher Abstand trennt. Keine so wünschenswerte Ausgangsbasis, die überwiegend Dein Interesse signalisiert. Die Zeichen stehen eher Richtung Freundschaft plus, die Du nicht sehen möchtest.

Seine Internetauftritte u. andere Verbindungen zeigen dort mehr Interesse als für Dich. Er hält Dich "warm" für gewisse Stunden, was so anstandslos verläuft.

Junge Dame mach die Augen auf, falls Du nicht weiter "Spielball" in dem Akt bleiben möchtest!

Alles Gute!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Hallo und zwar mein Partner und ich (18,19) fphren seit nem guten Jahr ne Art sexuelle Beziehung mit reiner treue

Dann führst du eine Sexbeziehung, das ist keine Partnerschaft! Und genau diese misslungene Abgrenzung zieht sich auch durch die ganze Frage.... mein Partner und ich, häufiges Streiten, können nicht aufeinander verzichten, Lügen, eifersüchtig sein, hat vor langer Zeit Mist gebaut und mein Vertrauen missbraucht.... Ihr führt eine Art Beziehung wobei er sich nicht so richtig festlegen möchte und unverbindlich bleibt. 2 unterschiedliche Beziehungsformen miteinander zu vermischen da kann nichts anderes rauskommen als Chaos. Ihr solltet erstmal klären wo ihr eigentlich steht, was ihr beide wollt und entsprechend danach handeln und nicht sich selbst in die Taschen lügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht ganz, wie ihr seit über einem Jahr miteinander schlafen könnt ohne das ihr zusammen seid. Es ist doch klar, dass er dass irgendwann nicht mehr will. Ich weiß natürlich nicht, was alles zwischen euch vorgefallen ist, aber du musst das ganze positiv sehen, dass er sich nicht mehr meldet: du kannst dir jetzt endlich einen richtigen Freund suchen, nicht nur einen um deinen Spaß zu haben. Meinst du nicht das ist viel besser? :) LG Jenny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hat dich ja ordentlich im Griff, versuch den Spieß einfach mal umzudrehen. Wenn dir das zu blöd wird sprich ihn offen und direkt darauf an das du das so nicht willst lG und viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Fehler gemach, ihm Sex zu gewähren, wann immer er wollte. Und bist ihm auch noch nachgerannt. Er hat es doch gar nicht nötig, sich zu melden.

Vergiss ihn - Du hast was Besseres verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde ihm Klipp und klar fragrn was er will Beziehung oder nicht 2 Wochen ohne Kontakt hört sich für mich nicht nach einer Beziehung an ehrlich gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist für ihn nur eine Affäre und nichts weiter. 

Und du weißt auch nicht, : 

"Ob er die Nummern der anderen Mädchen nicht irgendwo gesichert hat."

Klar will er dich an der Stange halten,  für den Fall, :

" Das es mit anderen gerade nicht so gut läuft. "

Vermute ganz stark, dass er dir was vormacht und du bei weitem nicht die Einzige bist,  mit der er es treibt. 

Leider! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn vielleicht nett sein usw aber er benutzt dich - weil er es kann.

Man merkt an deinem Text ganz klar dass du mehr willst und dich unter Wert hergibst, in der Hoffnung dass es was Richtiges wird.

Du kannst es nun ewig so weitermachen mit ihm, oder den Schlussstrich ziehen und dir diese Gedankenmacherei ersparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist/war eine Affäre und sowas endet nun mal irgendwann abrupt, meistens, wenn einer der beiden sich wirklich in eine andere Person verliebt, aber auch, wenn einer von beiden einfach keine Lust mehr hat.

Du hast nichts falsch gemacht, außer vielleicht, ich zu verlieben und ihm Stress zu machen.

Du gehst da ran, als wäre er Dein fester Freund, ist er aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ostsee1982
16.05.2016, 18:41

Ich frage mich was es zu dieser Antwort hier negativ zu bewerten gibt?! Wer die unterschiedlichen Beziehungsformen nicht voneinander unterscheiden kann der sollte die Finger davon lassen und ansonsten muss man nicht jammern.

2

mädel, du ihr hattest  meiner meinung nach nichts weiter als eine reine sexuelle beziehung --sex  war okay ,und mehr  war  dan nicht --die streitigkeiten gabs als zugabe, weil ihr beide noch sehr  jung seid-  der letzte sex  war sein  abschiedgsgeschenk -kapier es bitte ..noch mal mit dir zu pennen , hat er gern mitgenommen ,aber dass er nichts mehr  von dir will, hat  er dir doch  durch sein verhalten schon im vorfeld  gezeigt-

leider  ist er nich t kerl genug  , mit dir  tacheles zu reden --  offen und  ehlrlich-- es gibt genügend beziehungen in eurem alter, die  auseinander gehen --

es wird wieder einer kommen,  nach dem du  dann auch verrückt bist -- nur sollest du aus der vergangenheit  lernen .reine sexuelle beziehungen   enden gern  damit , dass einer den anderen über hat . darum  steht man  als erw- mensch schon mal eher  darauf, dass  zu einer beziehung nicht nur   sex gehört, sondern auch   liebe  und verständnis und all son kram .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?