Wieso meinen alle, dass man Sex haben musste um sich über seine Sexualität im klaren zu sein?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist einfach ein Irrglaube vieler.

Nein man muss nicht mit Typen geschlafen haben um zu wissen was man ist. Viele Typen können das einfach nicht ertragen, verstehen oder sehen es als Herausforderung sozusagen eine lesbe ins Bett zu bekommen. 

Leider bekommt man das immer wieder zu hören, egal ob du schon Sex hattest oder eben nicht, das wird sich so schnell nicht aufhören.

einfach auf Durchzug schalten und nicht weiter darauf eingehen, denn die werden nicht aufhören und werden alle deine Argumente im Wind zerschlagen mit Ignoranz.

:) alles gute noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du vorher gar nicht wissen kannst was dir denn dann gefällt? Du musst natürlich nicht gleich mit irgendeinem jungen sex haben! Aber wenn du eh noch nie ne Beziehung hattest solltest du nicht alles so verkrampft sehen! Während meiner Ausbildung waren plötzlich 5 Mädels homosexuell geworden, dachten sie zumindest! Am Ende fanden sie es doch nicht gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele raten vielleicht dazu, weil sich manche nicht sicher über ihre Sexualität sind und dann hier fragen stellen, ob sie wirklich homosexuell sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heteros glauben halt gerne mal, dass Homosexualität ja irgendwie "kuriert" oder "geheilt" werden muss, und dass man schon "einsieht", dass man ja eigentlich hetero ist, wenn man es nur mal ausprobiert. Sonst würde das ja heißen, dass ihre Heterosexualität nicht ganz so bombenfest ist, wie sie sich das vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das das wirklich viele denken... ich denke es geht generell ums Ausprobieren... so wie es sich anhört hast du das nämlich noch nicht?
Und sicher sein kann man sich meiner me nach sowieso nicht denn es kommt auf den Menschen an was er da unten hat spielt dabei doch keine Rolle?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass man mit beiden Geschlechtern geschlafen haben muss, um festzustellen, ob man hetero oder homosexuell ist, ist vollkommener Blödsinn. Immerhin kann man sich ja auch in jemanden verlieben, ohne Sex mit der Person gehabt zu haben.

Ich finde Deine Einstellung gut (nur dass mit der unerwiderten Liebe tut mir leid), von daher teile ich Deine Meinung. Wenn man für Jungen nichts empfindet, braucht man auch nicht mit ihnen ins Bett steigen. 

Noeru

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass liebe und begehren immer was mit sex zu tun haben, ist ein gerücht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sehr viele Leute sich nicht von Anfang an, klar einem Geschlecht zuordnen. Und dann werden sie auch noch durch äusserliche Einwirkungen verunsichert.

Kürzlich gab es im Fernsehen, eine Diskussion über das verblödete Thema "wann bin ich ein Mann geworden?". Da habe 6 völlig verwirrte Leute Teilgenommen ... einer wurde sogar zum "Mann" auf den Operationstisch, wo sie ihm eine Penis Imitation angenäht haben.

Keiner wurde, wie ich, zum Mann, als er gezeugt bzw geboren wurde. Spätestens als der Professor, zu meiner Mutter sagte, es ist ein "Knabe" ... gab es keinen Zweifel mehr.

In der Folge wurde mir auch nicht eingeredet, dass irgend etwas "männlich" ist ... und man hatte auch keinen Erfolg damit mir einzureden, dass irgend etwas, was ich mache, "weiblich" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du musst nicht zwangsläufig Sex haben, um Dir im Klaren zu sein, was Du willst! Ich kenne da jemanden, der geht es genau so und sie hatte auch noch keinen Sex und weiß seit sie denken kann, dass sie lesbisch ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wußte schon lange vor dem ersten Sex, daß ich heterosexuell bin. Das musste ich nicht extra ausprobieren. Manches weiß man eben einfach so. Wenn ich mir vorstelle, ich sollte es mit einem Mann mal probieren… buahh!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte auch noch nie Sex mit einem Jungen und weiß,dass ich Lesbisch bin ^^ Ich glaub das sagen viele Leute,weil sie vielleicht damit meinen,dass es auch eine Phase sein könnte oder es selber nicht wahr haben wollen D:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele denken, dass das von dir nur eine Phase ist und so weiter. Mach du einfach dein Ding und lass dir nicht von anderen reinreden. Du scheinst jetzt schon mehr über dich selbst zu wissen und was du willst als andere mit 30...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?