Wieso mag mein Hund den Fön nicht?

9 Antworten

Weil Hunde genauso unterschiedlich sind wie Menschen? Der eine mag Brokolie der andere nicht. So ist es eben auch mit Hunden, der eine mags der andere nicht.
Vieleicht ist sie auch Lärmempfindlicher und mag nur das Geräusch nicht.

Sie zeigt Meideverhalten und hat Angst davor. Das Ding ist laut bläst Wärme Luft ,viele Hunde mögen das nicht.

Meine alte Hündin könnte ich mit dem Staubsauger absaugen und die fand das Klasse. Mein jetziger Rüde,sucht das weite.

Zu Beginn hat er extrem Stress gehabt ,jetzt geht er dem Staubsauger aus dem Weg und damit kann ich leben. Jeder hund ist anders .

Dankee :)

0

Nicht nur Hunde. Hatte mal einen Nymphensittich, bei dem ich aufpassen musste, ihn nicht einzusaugen. Dem musste ich durch das Gitter immer den Bauch absaugen. Die anderen haben immer schnell das Weite gesucht.

0

Hunde haben ein sehr feines Gehör. Deswegen mögen die das Geräusch normalerweise nicht. Ausnahmen gibt es immer.

Nun, ich denke dass es sich bei Hunden so verhält wie bei uns Menschen: was der eine mag, muss der andere nicht automatisch auch mögen.

ist halt laut. mein Hund mag ihn auch nicht bringt er wie mit Gefahr in verbindung

Was möchtest Du wissen?