Wieso mag ich das nicht wenn er unterwegs ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du scheinst kein Vertrauen zu haben. Früher oder später wird dadurch eure Beziehung scheitern. Ein gewissen Freiraum braucht er.

Hey Goldstrahl,

Hattest Du mal ein ähnliches Erlebnis, oder gibt es einen Grund, dass Du solche Angst hast? Also, so wie ich es sehe, vertraust Du ihm nicht und in einer Beziehung ist das aber sehr wichtig. Redet mal in einer ruhigen Minute darüber, das nimmt Dir die Angst weg, vor Allem ist es gut wenn er es weiß und ihr das klären könnt.

Ich denke, das werdet ihr schon packen. Liebe Grüße

Hm,einmal wurde er von der Polizei mit 1,8 Promille erwischt,als er eine Baustelle demuliert hat..dankesehr!

0

Wieso mag ich das nicht wenn er unterwegs ist?

Weil du in einer pupertären Phase bist. Man könnte diese Art von verhalten auch kindisch nenen, ist aber nicht fair, macht jeder mal mit in dem alter. Das wird aber mit dem alter auch besser. ;-)

Eine Beziehung basiert auf Vertrauen, ist das nicht da und Sie besteht nur aus gegenseitiger Kontrolle ist Sie zum scheitern verurteilt. Jeder Mensch brauch seine frei Räume. Sollte das bei dir nicth so sein musst du duir mal Gedanken machen wieso nicht.

Du solltest lernen zu vertrauen. Wenn du es nicht schaffst deinen Freund zu vertrauen wird er dir eh früher oder später fremdgehen.

Wünsche ihm Viel Spaß und lasse ihm seine Freiräume. Du wirst sehen nach ein paar Monaten fällt es dir dann auch nicht mehr schwer deinen Freund loszulassen.

Viel Erfolg

Du vertraust ihm nicht, du denkst, er macht mit einer anderen rum, wenn Alkohol im Spiel ist. Du hast einfach Angst, deshalb. Relativ normal... obwohl man einander schon vertrauen muss...

Du machst die einfach sehr viele Sorgen, über das was passieren könnte. Vertraue Ihm, und versuch einfach mal die Zeit mit anderen zu geniessen, wenn du es nicht gerade mit Ihm kannst!

Was möchtest Du wissen?