Wieso macht Word die Anführungszeichen immer oben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie sieht es aus mit einer anderen Schriftart? Eventuell ist auch ein Neustart nötig, damit die Änderung übernommen wird.

Vielleicht kannst du es auch über die Alt-Codes lösen.
Kann es grade nicht testen aber ALT+0132 und ALT+0147 müßte Anführungszeichen auf bzw. zu sein.

Ich hatte dieses Phänomn auch einmal zwischenzeitlich (Windows 7, Windows 8), hat sich dann aber wieder von selbst gegeben. Ich weiß bis heute nicht, woran es lag.

wie kann ich bei word ein anführungszeichen (unten) machen?

es reicht auch wenn ich weiß, wie man diese >>pfeile<< macht, die immer in den romanen vorkommen. aber anführungszeichen wären besser^^

...zur Frage

Bilder in Word-Dokument verkleinern (nicht nur skalieren)

Huhu Leute,

ne nette ältere Dame der ich seit kurzem am PC helf hat ettliche Word-Dokumente, in denen jeweils mehrere Hundert Bilder (inkl. entsprechend viel Text) sind (schreibt Chroniken ihrer Familie, ihr verstorbener Mann war unter anderem Maler, usw).

Nun ist das Problem, dass sie die Bilder alle mit einer ziemlich großen Größe (weit über ein MB, in JPEG) eingefügt hat - und obwohl sie die Bilder im Word selbst auf eine kleinere Größe skaliert hat brauchen sie trotzdem die volle Größe.

Nun belaufen sich etliche Dokumente bereits auf über einen GB Speicher - und bei 2x2,4 ghz und nur 2 GB RAM ist das natürlich absolut zu viel: öffnen, bearbeiten, speichern dauern ewig.

Bevor ich ihr nun zusätzlichen RAM einbaue frage ich mich, ob es vielleicht irgend eine Möglichkeit gibt, die im Worddokument abgespeicherten Bilder auf die entsprechend verwendete Größe zu minimieren, damit auch der benötigte Speicherplatz runter geht.

Beispiel:

Fügt man ein 10 MB Bild in ein Word-Dokument ein und speichert es ab, hat das Dokument 10 MB. Verkleinert man es auf 50 %, hat es immer noch 10 MB. Ich möchte aber, dass es bei 50% Größe keine 10 MB mehr benötigt, sondern nur noch 2,5 MB (weil 50% Größe ja 1/4 der ursprünglichen Größe sind...).

Da es sich um viele Hundert bilder handelt ist ein Austausch nicht möglich :-(

PS: .doc-Dokumente (nicht docx), Jedes Mittel recht

...zur Frage

Problem mit Autokorrektur im MS Word 2016?

So... seit einigen Tage bin ich "stolzer Besitzer" einer legalen Version MS Office 2016 prof. Bisher nutzte ich OpenOffice... Nun habe ich ein Problem in der Autokorrektur: [Im OO gab es damit überhaupt kein Problem! Aber bitte keine Komentare wie bleib dabei... MS Off ist notwendig!] Also: Ich möchte die Anführungszeichen „..." durch Guillemets »...« dauerhaft ersetzen. Im OO war das kein Problem [Format-Autokerrektur-...] in MS O 2016 beginnt es schon damit, dass bei mir immer Anführungszeichen oben gesetzt werden... es ist also die Unterscheidung vor / hinter dem Wort mit verschiedenem Ergebnis (wie im OO) nicht möglich! Da die Texte mit sichtbaren Steuerzeichen geschrieben werden habe ich "ersetzen" formatierter Text" angeklickt... und er macht dann immer einen Zeilenumbruch und beim nachträglich setzen der Anführungszeichen schreibt er auch Anführungszeichen... Das nachträgliche Änderen über "suchen - ersetzen" ist nicht die ersehnte Option! (siehe dazu auch Anführungszeichen unten/oben) Also langer Rede und gar kein Unsinn: ich möchte während der Eingabe sofort die Anführungszeichen „..." durch Guillemets »...« erstezt haben.

Wer hat nen Tipp der funktioniert?

...zur Frage

Zellen mit gleichem Inhalt pro Spalte automatisch verbinden ?

Hallo Community, möchte gerne alle Zellen gleichen Inhalts pro Spalte automatisch verbinden lassen (Inhalte müssen, wie bei Excel üblich nur einmal erhalten bleiben). Später soll also der Konfernzname, das Datum und der Ort nur noch einmal pro Konferenz auftauchen. Die Teilnehmer und ihre Beiträge könnte man dann zwar auch noch verbinden, aber hier müssten natürlich die ganzen Zellinhalte erhalten bleiben (was Excel üblicherweise nicht macht). Ist wahrscheinlich nur mit VBA möglich oder? Danke im Vorraus

Bild siehe Anhang

...zur Frage

Word 2003 beibehalten

Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich hab ein Windows 7 Laptop mit Word 2007(Testversion) die Testversion ist nun abgelaufen deshalb hab ich sie deinstalliert, dafür Word 2003 installiert, klappt soweit alles auch. Nur das Problem ist jetzt das ich ein Word 2003 Dokument nicht einfach mit "doppelklick" öffnen kann, sondern erst rechts klick dann auf öffnen mit klicken muss und dann word 2003 auswählen muss, weiß einer von euch wie ich dieses Problem beheben kann?

...zur Frage

Word Inhaltsverzeichnis hiiiilllffe?

Wie mach ich es damit es zB Punkt 2:
2)
2.1
2.2
2.3

Anstatt wie es jetzt ist:
2)
1.5
1.6
1.7

Danke für die Antworten!
Habe Word 2013

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?