Wieso macht Sat 1 so viel Werbung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sat.1 macht nicht mehr Werbung, wie alle anderen privaten Sender auch. Die Werbezeiten sind klar gesetzlich geregelt. Aktuell glaube ich 12 Minuten pro Sendestunde. Was zwar üppig ist aber das machen alle.

Kommt halt drauf an, wie gut man das Programm trennt, rein inhaltlich. Und wie nervig es dann für den Zuschauer sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie daran verdienen und ihte Angestellten und Sendungen bezahlen. Esgibtt da keine Zuschüsse vom Staat bzw GEZ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Privatsender, entgegen den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten, sich ausschließlich über Werbung finanzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SAT.1 macht so viel Werbung, weil SAT.1 ein armer Sender ist und dringend Geld verdienen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit sie ihre hochwertigen Sendungen finanzieren koennen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewinnmaximierung. Die machen so viel Werbung, dass gerade noch ein paar Leute übrig bleiben diesen Müll anzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie gerne Geld verdienen möchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?