Wieso macht meine Kieferorthopädin meinen Oberkiefer breiter als den Unterkiefer?

5 Antworten

Können wir auch nicht nachvollziehen da diese Frage eindeutig dem KFO Arzt gestellt werden muss, denn der darf Befunden und der hat sich beim Heil- und Kostenplan und den Diagnosemodelle vor der Behandlung auch eine Ziel gesetzt.

Fazit: Frage den KFO Arzt

Dein Gebiss ist nicht optimal

Normal ist es, wenn die oberen Schneidezähne, über die unteren gehen.

Sie macht nicht den Unterkiefer kleiner^^

Sei doch froh, wenn bei dir die Behandlung an schlägt! Das erspart evtl eine Op später mal!

Sie macht den Unterkiefer kleiner? Mit einer Spange im oberkiefer? Und ich habe Tiefbiss meine Zähne gehen also ordentlich über die im unteren Kiefer xD naja seit Dr zahnspange sitzen die Zähne schlechter aufeinander und greifen nicht richtig also eigentlich nicht erfreulich...

0
@Highguuurl

Manchmal wäre ne Zweit Meinung nicht verkehrt!

Frag mal bei der Kasse nach!

Ich dachte du hättest ne GNE für oben...so klang es

0

Bei meinem Sohn ist es auch so. Der Oberkiefer gehört auch etwas größer. Sonst könnte es ein Überbiss werden, glaube ich.

Der Oberkiefer ist immer etwas breiter, da er den Unterkiefer umgreift/umbeißt, dein Kiefernorthopäde weiß schon was er macht

Was möchtest Du wissen?