wieso macht meine katze das? :D

10 Antworten

Hallo, Martinaaa33. Deine Katze teilt mit: Ei, wie schön, dass du mich wärmst, da bist, ich danke dir und zeichne dich mit meinem Duft aus: du bist MEIN Mensch. :- ) das heftige Geschmiere oder Köppeln dient dazu, Freunde und auch Reviergegenstände mittels kleiner Duftdrüsen an Kinn, Ober - und Unterkiefer sowie zwischen Ohren und Augen ( jene recht kahle Stell dort ) förmlich mit dem eigenen Duft zu parfümieren - keine Sorge, das stinkt nicht sondern kann nur von deiner Miez und anderen gerochen werden. Außerdem ist es ein Vertrauensbeweis, weil der Kopf mit allen Sinnesorganen neben dem weichen Bauch der wichtigste Körperteil ist. LG + viel Weitergeschmuse sowie ein schönes WE dann.

Katzen haben Drüsen am Kopf ( seitlich ), damit markieren sie. Sie markiert Dich als kenn ich / mag ich / ist meins....." Köpfchen geben " ist ein Liebesbeweis.

das machen alle katzen wenn sie sich wohlfühlen, sie reiben dann die wnagen an einen

Katzen haben Pheromondrüsen am Kopf und "schmieren" dich quasi damit ein um zu zeigen, dass sie sich bei dir wohlfühlt und du zu ihrem "Rudel" gehörst. Sie markiert dich mehr oder weniger. ;)

Sie hat Dich als ihr Eigentum markiert. Das kannst Du nicht riechen sondern nur Katzen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?