Wieso macht er sowas?

12 Antworten

Hallo linni195,

Du "stehst" leider immer sofort parat, wenn "er" Dich bei sich haben möchte.

Icn nehme jetzt einfach mal an, dass Ihr dann auch immer Sex miteinander habt.

Du lässt Dich immer wieder verletzen und trotzdem, wenn er Dich "ruft", fährst Du sofort los.

Er kann mit Dir machen, was er will und weiß das auch ganz genau.

Wenn er also nichts besseres vor hat und Lust auf Sex, dann meldet er sich bei Dir. Es ist ja auch total bequem für ihn, er kann es nicht besser haben.

An einer ernsthaften Beziehung ist er sicherlich nicht interessiert, denn dann würde er ganz anderes reagieren auf Dich. Er würde Dich so oft es geht , sehen wollen.

Und es müsste Dir doch eigentlich auffallen, wenn er sagt, er kommt zu Dir, ist auch schon angezogen und fertig und dann soll er eingeschlafen sein? Wie geht das denn?

Wahrscheinlich hat sich etwas anderes "ergeben" oder seine Freunde haben sich gemeldet und somit war sein "Vorhaben" erledigt.

Er hat es nicht mal nötig, sich zu melden oder zu entschuldigen. Nur, er kann das auch alles nur machen, weil D u es Dir gefallen lässt.

Ist bestimmt nicht böse gemeint, aber Du machst was er will und er zeigt Dir in keinster Weise, dass Du ihm wichtig bist.

Ein "immer parat stehen" und mit sich machen lassen, was der andere will passt nicht zur "Liebe".

Beende das Ganze, sei Dir dafür zu schade, er nützt Dich aus.

Seine Bemerkung, wenn Du bei ihm bist, dass er es schön findet, hat doch keinerlei Bedeutung, wenn dies nur wörtlich gemeint ist und nur, wenn Ihr Sex habt oder hattet.

Er "pfeift" und Du "hüpfst"- er kann es nicht einfacher haben.

Brich den Kontakt ab, er ist es nicht wert, dass Du traurig bist.

Du hoffst auch etwas, was nicht einreten wird.

Liebe Grüsse!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Liebe verzeiht nicht alles!

Keine Ahnung was du von diesem Techtelmechtel erwartest aber eine ernstzunehmende Beziehung wird daraus nicht werden, das sollte dir klar sein.

Geht es nur um Sex, dann solltest du ihn vielleicht mal zappeln lassen und nicht gleich springen, wenn er ruft. Möglicherweise hat er noch andere "Eisen im Feuer" und du bist nicht mal die Einzige.

Eine ernsthafte Partnerschaft scheint ihm auch nicht vorzuschweben, wenn es das ist, was du möchtest, dann schieße ihn in den Wind und warte auf denjenigen, der es Wert ist. Der wird definitiv kommen.

Eine gemeinsame Zeit habt ihr jedenfalls nicht.

Das ist ein Träumer.

Für Dich, er ist zu bequem sich aufzuraffen.

Die Frage ist, wie lange noch lässt Du so mit Dir umgehen?

Ich würde ihm, wenn überhaupt, noch eine Chance geben.

Dann fällt es Dir noch leichter Dich zu trennen.

Wenn Du ihn unter Druck setzt, klappt das vielleicht wenige Male, dann kommen aber garantiert andere Unzuverlässigkeiten.

Alles Gute für Dich

Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass er es nicht ganz so ernst mit dir zu meinen scheint. Mein Ex hat mich auch gefühlt 100 mal versetzt. Ich bin nur ein einziges Mal zu spät gekommen und er hat eine Szene vom feinsten gemacht. Seitdem ist Funkstille. Ich will nicht sagen dass dein Flirt genauso ist, aber wenn du ihm immer hinterher läufst, machst du es ihm umso leichter dich zu verarschen. Tut mir leid falls die Wortwahl zu direkt ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich denke soooo groß kann sein echtes Interesse nicht sein und er hat dich gern "auf Abruf" bei sich. Würde ich mir nicht sehr lange gefallen lassen. Zeig mal Zähne!

Danke für deine Antwort :) :(

2

Darf Ich fragen: "wieso Zähne zeigen" ? Sie schreibt doch nicht dass Sie beim Zahnarzt war und Zähne putzen macht man einfach so.

0

Was möchtest Du wissen?