Wieso machen ausländische Jugendliche gehäuft Grammatikfehler auch wenn sie in D-Land geboren sind?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Liegt oftmals daran dass Zuhause nur in der Muttersprache gesprochen wird, viel ausländisches TV geschaut wird, etc... Zudem ist mir aufgefallen, dass viele Ausländer mit Ausländern verkehren die ebenfalls untereinander in der Muttersprache kommunizieren.

Die Sprache lernt man nicht im Deutschunterricht, sondern von den Eltern. Es kommt darauf an, welchen Wortschatz und Satzbau diese vorgeben. Alle anderen (Schule, Freunde, usw) geben nur den Feinschliff.

Ein gewisses "Deutschtürk" gilt als cool. Sogar bei deutschen Jugendlichen. "Gehst du Aldi?" Es ist Szenesprache geworden.

Die Schulen in Gebieten mit hohem Migrationshintergrund können nicht dieselben Inhalte vermitteln wie in Gebieten ohne diesen Migrationshintergrund. Jede Schule ist Förderschule- dh jede Schule muss die Schüler dort abholen, wo sie stehen. Also gibts Sternchen, wenn man im ganzen Satz antwortet, statt erst für nen ganzseitigen Aufsatz.

Migrantenkinder lernen erst mal ihre eigene Muttersprache.

Deutsch lernen viele erst im Kindergarten. Und wenn sie dort kein gutes, deutschsprachiges Vorbild haben - und es ist leider sehr oft so, dass auch Erzieher nicht wirklich korrekt Deutsch sprechen - ist es für die Migrantenkinder eben doppelt schwer gut und richtig Deutsch zu lernen.

Wenn die Kinder in die Schule kommen, ist das "Zeitfenster" für den natürlichen Sprachgebrauch bereits so gut wie geschlossen. Dann können Sprachunsicherheiten nur durch richtigen, aktiven Unterricht verbessert werden. Das bedeutet richtig Arbeit. Dazu haben viele keine Lust.

Hinzukommt, dass viele Migrantenkinder mehr Kontakt zu anderen Migrantenkindern oder zu schlecht Deutsch sprechenden Deutschen haben, als zu gut sprechenden deutschen Kindern. und von schlechten Vorbildern lernt man eben die Fehler mit.

Und, ganz wichtig:

Nur die, die Fehler machen, fallen auf. Die vielen wirklich gut Deutsch sprechenden Ausländer fallen nicht auf.

Das liegt daran, dass sie schon sprechen können wenn sie in die Schule gehen. Sie haben also die Sprache mit Grammatik und allem von ihren Eltern übernommen, die womöglich Deutsch nicht als Muttersprache hatten und es zuerst lernen mussten.

Ihre Eltern werden zu Hause wohl in ihrer Muttersprache mit ihnen reden oder meistens können die Eltern nur gebrochenes deutsch ;)

Das ist so eine witzige sache, weißt du....bei mir ist das auch so und bei mir liegt es daran, dass meine Eltern mit Mir Ukrainisch sprechen, und halt nicht deutsch. und kinder lehrnen ja von ihren Eltern alles, wie eine Sprachen, und wenn die Eltern fehler machen , dann ihre Kids , und die kann man sich nur schwer abgewöhnen

Ähmm... und hast Du schon mal die geballten Deutschkenntnisse diverser Schüler einer Klasse mitgekriegt? Ich hab früher pro Woche um die 300 Schüler diversen Hintergrunds erlebt und da war´s im Schnitt unerheblich, ob Ali, Igor oder Peter, wahlweise Ilkiz, Goscha oder Resi mit mir sprachen.. die einen so, die anderen so. Verallgemeinerungen gelten nicht.

Und nebenbei: es gibt eben auch die "Deutschen", die sich auf ne Büroausbildung bewerben und bei nem 3-Sätze-Diktat schon überfordert sind.. und umgekehrt die, die hier seit Geburt leben, deutsche Staatsbürger sind und gefragt werden, verstehen sie mich.. woher können sie denn so gut deutsch?.. und dann in einem Arbeitszeugnis noch eingeschrieben kriegen "Herr xy spricht akzeptabel Deutsch" (das war nett gemeint, aber hey.. A+karte, was sagt mir das denn bitteschön über die Denke, der so was schreibt? )

0

Das Problem hat leider ein Großteil der deutschen Schüler auch. Für die ausländischen ist es doppelt schwer, weil ein Teil von Ihnen zu Hause nur die Muttersprache spricht. Deutsch ist für Ausländer eine sehr schwere Sprache und für viele Deutsche leider auch.

Weil sie wahrscheinlich daheim meist in ihrer Muttersprache bzw. die Muttersprache der Eltern sprechen. Meine vermutung. ist mir aber auch schon aufgefallen

In vielen Sprachen gibt es auch einfach diese schwierige Art der Grammatik, wie wir sie haben, nicht.Daran liegt das.Unsere Sprache ist so kompliziert ;)

Weil die meisten Eltern zuhause nur die eigene Sprache sprechen, das ist das problem.

du weißt ja nicht, ob sie von geburt an richtig deutsch gesprochen haben - kann ja sein, dass sie zuhause ihre Muttersprache sprachen

oder die Eltern könnnen nich so gut Deutsch und haben es nicht gut lernen können

naja, sorry, aber ich finde ALLE jugendlichen haben ein grundsätzliches Problem mit der deutschen Sprache.

zB die deutschen sprechen extra, als wären sie türken (alta, isch mach disch platt)

dann schreiben alle nur noch (so wie ich grad xD) alles klein, weils einfacher ist, oder so wie bei mir aus purer faulheit.

oftmals höre ich jugendliche mit ausländischen wurzeln sogar besser deutsch sprechen, als deutschstämmige.

Nur mal so zur Info: deutsche Schüler und auch deutsche Erwachsene sprechen oftmals auch kein vernünftiges Deutsch. Na und?

Und richtig schreiben können auch viele nicht mehr. Fällt mir bei den Fragen hier immer besonders auf.

0
@Mel84

"Na und?" - Nichts na und. Ich persönlich finde, dass jeder seine Muttersprache fehlerfrei beherrschen sollte.

0
@honshu

Tja weißt du - es gibt da so viel wichtigere Dinge im Leben, als irgendetwas "fehlerfrei zu beherrschen". Nobody is perfekt und es steht niemandem zu, sich über die Fehler anderer so aufzuregen, wenn diese Fehler doch so unwichtig sind. Du bekommst vom richtigen Leben wohl nicht allzu viel mit, sonst würdest du dich über solche Kleinigkeiten gar nicht aufregen! Also mach dich mal locker!

0
@honshu

Ich persönlich finde, dass jeder seine Muttersprache fehlerfrei beherrschen sollte

Eben und weil viele Migranten zwar in Deutschland geboren sind, ihre Muttersprache aber dennoch eine andere ist, dürfen sie bei der deutschen Sprache durchaus Fehler machen, nicht wahr? Zumal deutsche Jugendliche gerade die Sache mit dem Dativ auch nicht wirklich fehlerfrei beherrschen.

0

Jjjddjfbfkekeiaaökklldktklsnekwkf Nörglern lernenden. Flennen ebbend. Fjorden Djiddas ebnen

Und jetzt das Ganze bitte auf hochdeutsch :)

0

Was möchtest Du wissen?