Wieso lohnt es sich für ein Unternehmen (wie Phillips) überall auf der Welt Bestandteile seiner Produkte fertigen zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meintest du "Philips"? :-)

Mir fallen spontan 3 Gründe ein:

• Kostengründe: Die Komponentenfertigung kann in denjenigen Ländern günstiger sein, in denen die benötigten Inputfaktoren (Arbeit, Kapital und Boden) vorhanden und günstig sind. So lohnt sich eine arbeitsintensive Fertigung z.B. in Niedriglohnländern; eine hoch automatisierte/kapitalintensive Fertigung z.B. in Ländern mit vorhandener Fertigungstechnik, etc.; niemand würde Gemüse in Singapur oder Hong Kong produzieren (da dort Boden teuer ist).

• Strategische Gründe: Beteiligt man Länder an der Fertigung seiner Produkte, dann kann dies Absatzmärkte öffnen, weil Kunden lieber Produkte kaufen, die ganz oder zumindest teilweise im eigenen Land gefertigt wurden; es lassen sich hierdurch u.U. auch Protektionshürden verringern/ausschalten (z.B. für Importe der Fertigprodukte nach China oder Indien); man denke z.B. an die Komponentenfertigung von Airbus in China.

• Economies of Scale/Spezialisierung/Experience: es gibt historisch bedingt Länder, die sich schon länger auf bestimmte Fertigungsverfahren oder Produkte spezialisiert haben und hierdurch auf der "Lernkurve" (Experience/Prozessoptimierung/Qualität) fortgeschritten sind, durch Mengenbündelung Kostenvorteile haben (Eco's of Scale) und bei denen das notwendige Kapital bereits abgeschrieben/amortisiert ist und nicht mehr die Fertigungskosten belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kosteneffekt würde ich mal so vermuten... niedrige Lohnkosten und gesparte Lagerkosten durch den Versand via Schiff sind schon Faktoren die eine menge Kapital sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Verschiffen und die Produktion in Entwicklungsländern zusammen immer noch günstiger kommt als es in den Industrieländern herzustellen, wo sie dann verkauft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?