Wieso lösen sich Ionenverbindungen bei höherer Temperatur besser in Wasser als bei niedrigerer Temp?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei erhöhter Temperatur bewegen sich die Wasser-Moleküle schneller und die Dichte sinkt. Dadurch ist mehr Platz vorhanden und es können mehr Ionen (z.B. ein Salz, Natriumchlorid, also Na+ und Cl-) eingelagert werden. 

Ich bin mir aber bei der Antwort unsicher, da, wie jobul schon andeutete, es genügend Salze gibt, die sich bei einer höheren Temperatur schlechter oder sogar nahezu "gleich gut" lösen.

0
@Ifrit

danke, das hilft mir! das chemie buch ist so kompliziert geschrieben!

0
@Kartoffelchen2

Aber wie gesagt: Ich bin mir mit dieser Antwort nicht sicher. Lasse es dir lieber vom Lehrer erklären.

0

Wenn das so wäre, hätte es mit der Wärmebewegung zu tun, aber es ist nicht so. Viele Ionenverbindungen lösen sich in kaltem Wasser besser als in heissem, z.B. etliche Kalciumsalze.

Hat wohl was mit der Wasserdichte zu tun.

Was möchtest Du wissen?