Wieso liegen die Grenzfrequenz und die Austrittsenergie nicht auf einem Punkt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil in dem Diagramm nicht die dem Elektron zugeführte Energie aufgetragen ist (dann hättest Du ja recht, bei der Grenzfrequenz wird gerade eben die Austrittsemergie zugeführt), sondern die "überschüssige" Energie. Und die ist bei der Grenzfrequenz 0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rieci
11.10.2011, 21:40

AAAH! Ja, das macht Sinn^^ Und damit die Elektronen austreten können, müssen sowohl die Grenzfrequenz als auch die Austrittsenergie "erreicht" sein, oder? Deshalb treten die eingezeichneten Punkte auch nur im ersten Koordinatenfeld aus, oder?

0

und meine Lehrerin ist nicht in der Lage es mir zu erklären

Vielleicht hat sie Deine Frage gar nicht verstanden?

Oder wusste sie wirklich keine Erklärung? Wäre ja möglich - nicht jeder, der Physik unterrichten muss, hat Physik studiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?