Wieso lieben es ausgerechnet Jugendliche, Musik zu hören? ^^

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hallo blatteich :) ich (auch 14) hab mich das auch schon gefragt und langsam hab ich das Gefühl ich hab durch pausenloses Musik hören meine Ohren kaputt gemacht :o vllt liegt es einfach daran das Erwachsene viel zu gestresst sind und so und deswegen schnell Kopfschmerzen von lauter Musik bekommen? ich glaub das hat auch was mit der Pubertät zu tun kann aber nicht erklären warum....:D naja uns Teenager kann man halt nicht schlagen. ;)

Das ist aber ziemlicher Quatsch. Du kannst deine Eltern nicht als alle Erwachsene verallgemeinern.

Kein vergleich???

Ich bin 21 und ich höre tagtäglich auf der arbeit radio.

Zuhause ist das erste was ich mache den pc einzuschalten und die musik anzumachen. Auch wenn ich garnix am pc mache hauptsache musik is an.

Im auto läuft auch immer musik.

Lediglich wenn ich unterwegs bin nicht z.b. familienausflug oder anderes. Da bin ich meist mit den mitmenschen beschäftigt^^

Und ich glaube nicht das es sich umstellen wird. Manche menschen lieben musik einfach und andere nicht. Spiele selbst sogar schlagzeug. Sowie ein wenig Gitarre und ein paar Lieder auf dem Keyboard.

Also das Teenager mehr musik hören/machen/mögen bezweifel ich sehr stark

Wuhuuuuuu ..

Musik ist Geiieeeeeel xDD Das liegt glaub ich echt an der Pubertät , aber ich denke dass es nicht NUR daran liegt , sondern dass wir Musik hören die unsere Gefühle oder Gedanken ausdrückt und das ist Hammaaaaaaaaaaa xD Haha bin grad gut drauf und höre auch Party Music xD Hhaha PARTEEEEEEY

Haha sorry Für meine Dummheit und Bye , Tomatensuppe :*

Das ist nicht nur in eurer Altersklasse so!!!

Das wird noch schlimmer...

Hehe ich kenne sehr viele erwachsene die nur musik hören

Was möchtest Du wissen?