Wieso lesen auch katholische Priester aus dem Evangelium?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du scheinst von der verbreitetsten Religion der Welt wirklich keine Ahnung zu haben. - Es gibt nur eine Bibel und darin nur ein Evangelium, gültig für alle Christen, egal welcher Konfession sie sich auch zurechnen. 

Auch wenn es bei der Auslegung des Glaubens in Details manchmal einen anderen Eindruck erweckt, ist die katholische Kirche kein Verein mit einer eigenen Frohen Botschaft. - Diese hat Jesus Christus nämlich für alle Christen gemeinsam hinterlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von help4help
25.12.2015, 08:53

Schon der Messias sprach: Helfet den Ahnungslosen, tuet Gutes!

0
Kommentar von gottesanbeterin
23.09.2016, 02:15

"Diese hat Jesus Christus nämlich für alle Christen gemeinsam hinterlassen."

Echt? zur Zeit des Jesus von Nazareth hats schon Christen gegeben?

Die Lehre des Jesus gilt der ganzen Menschheit, nicht bloß Christen, die hat schließlich zu seinen Lebzeiten noch gar nicht gegeben!

0

Dir ist aber schon klar, das die Bibel für die evangelische UND katholische Kirche gilt?

Luther hat die Bibel ja "nur" übersetzt.

Eher würde schon anderes ein Schuh draus: Die Evangelsichen haben die Bibel "geklaut" dann vor Luther gab es ja nur die eine Glaubensrichtung im Christentum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von help4help
26.12.2015, 08:32

Nein, das war mir nicht klar! Vielen Dank für die Aufklärung.

0

Es gibt nur die eine "Frohe Botschaft" (auf griechisch: eu = gut, froh, angelion = Botschaft, Nachricht).

Das Evangelium gab es schon, da gab es noch gar keine evangelische Kirche. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottesanbeterin
23.09.2016, 02:12

...und auch noch keine römische oder orthodoxe Kirche!

0

Alle Christen haben dieselbe Bibel.
Natürlich lesen wir Katholiken das Evangelium - wir tun das in einer ungebrochenen Tradition von fast 2000 Jahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von help4help
25.12.2015, 08:14

Wenn es die gleiche Bibel also die gleiche Basis warum gibt es dann zwei Religionen? Kann man die nicht mergen?

0
Kommentar von Eselspur
25.12.2015, 08:48

es gibt nur eine Religion, die in verschiedenen Konfessionen aufgespalten ist. Gründe für die Entstehung der Konfessionen sind u.a. die unterschiedliche Entwicklung im Römischen und im Persischen Reich und die Reformation in Deutschland und in England.

1

Das Lesen aus dem Evangelium ist eines der wenigen guten Dinge in der katholischen Kirche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von help4help
26.12.2015, 07:59

Ja, das ist mir klar. Wer liest sündigt nicht!

1

Was möchtest Du wissen?