wieso lernen wir im bio unterricht nichts ueber geister?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Eigentlich ist das eine gute Frage.

Wenn sie klug ist (und dich nicht gerade als Troll / enfant terrible kennt), wird sie zurückfragen, ob du allein drauf kommst, warum der Biologieunterricht Geister nicht behandelt. Möglicherweise mit dem Hinweis auf den Gegenstand der Biologie.

Das wäre auch ein gutes Thema für eine Diskussion in der Klasse.

Sollte sie aber tatsächlich der Ansicht sein, dass der Geist des Menschen sich rein biologisch erklären und beschreiben lasse (also nicht nur seine Existenz, sondern seine gesamte Funktionsweise), studier das Buch "Das Ich und sein Gehirn" von Popper und Eccles und sag ihr, sie sollte sich mit diesen beiden Fachleuten auseinander setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Biologie ist die Wissenschaft über lebende Organismen (Bios=Leben). Laut der Definition von "Lebewesen" müssen sich Lebewesen fortpflanzen können. Geister können das nicht, sodass sie keine richtigen Lebewesen sind und damit nicht in das Gebiet der Biologie gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde einen, zeig ihn deiner Bio Lehrerin und schon lernst du was über Geister. Die nötige Ausrüstung findest du unterwww.geister-fangen.com,, wünsche dir viel Spaß und Erfolg.

Dumme Frage, dumme Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere gibt es, Geister nicht !

Wie soll man etwas unterrichten, das es nicht gibt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr in Bio die Trolle durchnehmt, kannst du dich ja als Anschauungsobjekt zur Verfügung stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daysi03
25.05.2016, 16:13

😂😂😂😂😂😂😂😂

1

Na wat denn, den Weingeist nehmt ihr doch bestimmt auch mal im Biounterricht durch, ordre?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann bring ihr doch mal einen Geist mit, dann könnt ihr diesen im Unterricht untersuchen. Auf gehts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es Geister nicht gibt? Trolle hingegen schon, wie man an dir sehen kann ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geister, auch Geisteswissenschaften genannt, gehört zur Allgemeinbildung dazu und das müssen dir deine Eltern erklären, deswegen nimmt man das im Unterricht nicht durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einzige Geist den ich kenne, ist der Geist, auf den du mir mit deinen sinnfreien Fragen gehst!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du jetzt vor mit dummen Fragen Punkte zu stibitzen?:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerolsteiner06
25.05.2016, 16:19

nein, er will mit dummen Fragen nur dumme Fragen stellen

und freut sich dann über die Dummen, die darauf eingehen

0

Hallo

Gute Frage 

Das liegt daran , dass Lehrer nicht an Geister glauben. Finde ich auch schade ,dass die Mehrheit nicht an meine Art glaubt. ^^

Mein Tipp:

Du solltest dringen die Schule wechseln und nach Hogwarts gehen. Dort gibt es Leute die verstehen dich und als extra  kannst du dann noch deine Lehrerin verzaubern.

              ]:8)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Grund ist folgender: Geister gibt es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?