Wieso lehrt eine Niederlage den Menschen mehr als ein Sieg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du gewinnst, denkst du nicht weiter über deine Handlung nach der Signatur gibt dir das Gefühl auf dem richtigen Pfad zu sein. Auch wenn es vielleicht nur Glück oder Zufall war.

Bei einer Niederlage denkst du mehr nach und versuchst herauszufinden, wie du deine Handlungen optimieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sieg euphorisiert,lenkt ab,man überhöht sich.Allein das kann der Grund für die prompt folgende Niederlage sein.Dann analysiert man,merzt die Fehler aus,konzentriert sich,nimmt den Gegner ernst,und gewinnt.Psychologie und mentale Stärke ist ein wesentlicher Aspekt.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das bedeutet, dass man aus einer Niederlage Schlüsse ziehen kann, warum man verloren hat. Diese Fehler kann man dann künftig vermeiden und dann siegen. Bei einem Sieg gibt es vom Ergebnis her nichts zu optimieren, da man bereits gewonnen hat. Allerdings ist das eine sehr eindimenionale Sicht auf Sieg und Niederlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man gewinnt will man weiter machen. Schau doch einfach mal in der Geschichte zurück, was den Krieg angeht. Hast du erst mal ein Land eingenommen, willst du mehr und mehr haben.

Bekommst du erst mal eine auf den "Deckel", überlegst du dir zweimal ob du das nochmal probierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Niederlage schaut man darauf weshalb es zu einer Niederlage gekommen ist und versucht diese zu verbessern,

Bei einem Sieg gibt sich der Mensch zufrieden und hat keinen ansporn sich zu verbessern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem sieg hat alles gepasst bei einer niederlage reflektierst du das geschehen und analysierst deine fehler um dich zu verbessern..bei einem sieg wird man das eher weniger machen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexy1111
13.05.2016, 08:26

Oder wie die Amerikaner von krieg zu krieg eilen, viele Millionen verheizen, um dann zu skandieren: God's own country! 

0

Was möchtest Du wissen?