Wieso legt man sich nachdem man sich die Pulsschlagadern aufgeschnitten hat in die Badewanne?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

das blut gerinnt zu schnell an der luft, und die wunde schließt sich eventuell wieder. wenn man wirklich ausbluten will, sollte man zur sicherheit die arme unter wasser halten. im waschbecken ist das schwierig, weil einem allein beim anblick die kräfte schwinden. is so meine erfahrung :-).

Das hast du von den Filmen, tatsache ist das sich die meisten Selbstmörder vor Züge schmeisen oder sich erhängen, erschießen..., du musst bedenken es handelt sich dabei um eine Verzweiflungstat und mit aufgeschlitzen Pulsadern zu sterben ist ein sehr schmerzvoller Tod man leidet dabei einfach zu stark außerdem wollen die meisten solcher Leute es ihren Verwandten oder dem Ehepartner nicht noch schlimmer machen als es ist indem sie ein Blutbad veranstalten.

Ich hab gehört das warme Wasser soll angenehm sein beim langsamen einschlafen. Wenn man gefunden wird ist es allerdings für den Finder weniger angenehm weil dieser eine Wasserleiche an Land zieht

Das Problem ist heute gibt es zu viele Medikamente gegen Depressionen ,und wenn diese abgesetzt oder wenn zu viele genommen werden wissen die Leute nicht mehr was sie tun.Wahrnehmungsstörungen treten auf bei angeblichen vollem Bewusstsein .

das ist unsinn... im wahren leben würde man das nicht so machen, aber im film kommt es dramatischer, wenn der tote bis zum hals im vom blut verfärbten wasser liegt. btw: heutzutage bringen sich die meisten mensvhen gar nicht mehr so um, weil es eben doch einziemliches blutbad gibt.

Ich denke das liegt daran das man friert während man verblutet und das Wasser ist normalerweise warm. Ich würde zumindest nicht in kaltes Wasser steigen. Und es ist doch ein netter Zug vom Sterbenden wenn er nicht die ganze Wohnung vollblutet und ich später nur noch den Wannenstöpsel ziehen muss.

Um durch die Wärme des Bades die Adern zu weiten und den Blutfluß zu steigern.

Warmes Wasser erweitert die Blutgefäße, dadurch verblutet man schneller.

Ich habe mich übrigens noch nie in die Badewanne gelegt wenn ich mir die Pulsadern aufgeschnitten habe

deswegen bist du ja auch immer gerettet worden :-).

1

alles nur film um es zu dramatisieren, soviele leute gibts gar nicht mehr die sich die pulsadern aufschneiden... gibt andere wege sich das leben zu nehmen

Wohl damit derjenige der dich findet nIcht auch noch das ganze Blut wegwischen muss

Die Wärme des Wassers soll die Durchblutung fördern

weil sich in dem warmen Wasser die Gefäße weiten --- ich hoff' du hast das jetzt nicht vor!

Nein das hat mich wirklich nur interessiert!

0

Sonst würdest du ja wohl alles einsauen.

Man stelle sich vor: man will sich umbringen, wird aber gerettet, und dann muss man noch die Wohnung reinigen - doppelt schlimm

Was möchtest Du wissen?