Wieso lebt es sich ganz ungeniert, wenn der Ruf erst mal ruiniert ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Hemmschwelle ist einmal überschritten und die Erwartungen der anderen sind entsprechend darauf ausgerichtet, erfüllt zu werden. Wenn klar ist, was von dir erwartet wird, fällt es leichter und wird oft angestrebt, dem zu entsprechen.

Ob das befriedigend ist oder immer weiter so gewollt wird, ist eine andere Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du sowiso einen schlechten ruf hast ist dir auch nicht mehr wichtig was andere von dir denken das kann durchas eine extreme erleichterung sein und du machst dinge die du sonst vielleicht nicht machen würdest weil es nicht der norm entspricht. liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ungeniert = dir kann alles ziemlich egal sein 
Und naja wenn alle schlecht von dir denken kannst du ja machen was du willst kann ja nur besser werden :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckskeks1
09.04.2016, 22:55

Das ist doch voll geil :D 

0

Hast ja dann nix mehr zu verlieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?