Wieso laufen Hunde nicht weg?

5 Antworten

Zum einen weil sie eben, so im Vergleich zum Wolf, nie ganz erwachsen werden. Und wie Kinder sind sie eben abhängig, auch wenn sie schlecht behandelt werden. (Domestikation ist im Endeffekt nichts anderes)

Vor allem aber wollen Hunde ja diese Kooperation mit dem Menschen und fühlen sich der Gruppe zugehörig. Und wenn es ihnen dort gut geht, warum sollten sie dann gehen. Das wäre ja richtig dumm.

Es gibt aber auch wirklich Hunde die weglaufen. Das sind dann ehemalige Straßenhunde die besser solche geblieben wären.

Vor vielen Jahren habe ich mal eine Frau mit einem solchen Hund getroffen. Also der ging nicht jagen oder zu anderen Hunden oder sonstwas, sondern wirklich einfach sofort weg und zurück in die Stadt sobald die Leine weg war. Da er schon die ganze Zeit mit unseren Hunden spielen wollte und wir auf einer "Halbinsel" in einer engen Flussschleife waren hat sie es dann nochmal probiert mit dem ableinen. Und wirklich, kaum hatte der Karabiner geklickt, waren die Hunde plötzlich Luft und er ist zielstrebig über den Fluss hinweg Richtung Stadt abgedampft.

Hunde laufen sogar relativ häufig weg. Manche sind nur für ein paar Minuten, Stunden oder Tage verschwunden. Gerade heute sind zwei "Tut Nixe" in uns reingelaufen und haben ihren Menschen ca. 200 m hinter sich stehen lassen. Abrufbar waren die Hunde nachdem sie meine Hunde beschnüffelt haben. Dann hatten sie ja auch ihr Ziel erreicht...

Guck dir mal die Tasso Suchmeldungen an. Heute sind in ganz Deutschland vier Hunde weggelaufen. Im Verhältnis zu der Menge an Hunden die in Deutschland leben sind das nicht viele aber wenn es der eigene Hund ist dann ist das eine ganz ungünstige Situation denn nicht alle weggelaufenen Hunde werden lebend gefunden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.

Mein Rüde macht gerne was er will würde der Rückruf nicht klappen dann würde der locker erstmal 2 Stunden ohne mich die Welt erkunden

Meine Hündin (gleiche rasse) entfernt sich nicht so wie der

und mein TH Mix darf noch nicht ohne Leine laufen (Rückruf klappt noch nicht)

manche sind So und manche so

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Besitzer von 2 Dalmatinern 1 TH malinois mix und Koi Karpfen

Es ist eine Frage der erziehung und manchmal auch der Rasse.

Wer zb einen Husky oder Beagle hat, hat sicherlich schon mal erlebt das der Hund wegrennen wollte

Wenn sie sich mit ihrem Rudel (und das ist ihr Herrchen) wohlfühlen, warum sollten sie ihr Rudel verlassen?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Schlittenhundesport betrieben u. Schlittenhunde gezüchtet

Was möchtest Du wissen?