Wieso lassen sich auf Windows 10 manchmal einfach so Programme nicht mehr öffnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es liegt zu 85% Prozent an Windows 10...

Sonstige mögliche Fehler:

Festplatte, Hardware allgemein, verstellte Einstellungen, Malware, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wie viel RAM hast du bzw. welche RAM-Art?

2. Drücke mal Win+R gleichzeitig und gib "shutdown -g -t 0" ein. Der PC wird sauber neugestartet (Komponentencache wird neu beschrieben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterlustiggg
22.06.2016, 19:15

ich habe 8GB RAM und das mit Win+R versuch ich später mal, hab grade keine Zeit :) aber was ist daran der Unterschied zu einem normalen Neustart?

0

Das Super-Berechtigungsystem unter Windows 10.

Am Besten gleich mal den Trusted Installer deinstallieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterlustiggg
22.06.2016, 19:13

was soll ein Trusted Installer sein?

0

Was möchtest Du wissen?