Wieso läutet um 12:00 am Samstag immer die Feuerwehr?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist die wöchentliche Sirenenprobe

Wenn das immer zur gleichen Zeit ist wird es wohl der Überprüfung eines Alarmsystems dienen.

Was du allerdings mit läuten meinst ist mir nicht ganz klar.

Hallo Anubis1480

Die Feuerwehrsirenen müssen immer ausprobiert werden ob sie funktionieren, damit sie für den Ernstfall einsatzbereit sind.

Gruß HobbyTfz

Alle Achtung, ich kann erstmal keine Rechtschreibfehler entdecken, dass schafft hier nicht jeder. Aber wie kann eine auf einem Papier stehende Organisationsform einen Ton von sich geben, bzw. überhaupt etwas tun oder von sich geben? Der Satz macht überhaupt keinen Sinn.

Dennoch glaube ich zu wissen, was du eigentlich Fragen wolltest. Geht es um den Probealarm der Sirenen, welche zur verständigung der Feuerwehr und im Katastrophenschutz Verwendung finden? Nun, wie der Name es sagt, die Dinger müssen ausPROBIERT werden, ob auch alles funktioniert. Ausserdem weiß Google das... und da wo es Sirenen gibt, ist das auch nicht seit gestern erst so...

wie... die läutet? Fährt da ein Feuerwehrmann mit der Glocke durch den Ort? grins

Hier hört man die Sirene.... das machen die, um zu hören, ob diese funktioniert

Eine Sirene läutet zwar nicht, aber der Heulen um Punkt 12 Uhr ist eine Funktionsprobe. Die wird aber nicht wöchentlich durchgeführt, sondern einmal im Monat. Wöchentlich das Ding auszulösen ist Quatsch.

Es ist ein Probealarm um die alarmierung zu prüfen. Bei uns ist es jedoch nur jeden 2. Samstag im Monat

Funktionsüberprüfung.

Das ist die probe ob es funktioniert

An deiner Haustür? Was kochst du denn? Und: Mit wieviel Qualm?

Das wird wohl Probealarm sein!!! Bei uns ist es immer Mittwoch um 3.

Androctonus 25.08.2012, 12:06

Nachts um 3? Das glaubst Du doch selber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?